MetaL

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
MetaLine / Meta Link
Überblick (Stand:2070)
kurz: MetaL
Branche:
Mode / Persönliche Elektronik (Kommlinks)
Mutterkonzern: Evo (früher Yamatetsu)
Konzernstatus: Tochterfirma

MetaL - MetaLine bzw. Meta Link - ist ein Tochterunternehmen von Evo bzw. vor deren Umbenennung nach dem zweiten Matrixcrash Yamatetsu.

Produkte[Bearbeiten]

MetaLink Lumio - Wegwerf-Kommlink für 85€ bei HomeHelpers [8]
© Pegasus Spiele
(Urheber: Andreas "AAS" Schroth)

Unter anderem vermarktet der Konzern aus Vladivostok unter diesem Label eine hauseigene Modemarke, die man jedoch - spätestens seit dem Konzernkrieg - nicht mehr in Japan oder auf dem Firmengelände eines der anderen Japano-Kons tragen kann, ohne einen modischen und gesellschaftlichen Fauxpas zu begehen. [1]

MetaLs Kollektionen umfassen 2072 metafreundliche Straßen-, Freizeit- und Berufsbekleidung, und sind bei Metamenschen nach wie vor sehr populär. [2]

In Zeiten der WiFi-Matrix wird außerdem ein Kommlink der untersten Preisklasse unter dem Markennamen "Meta Link" vertrieben, das zwar nur 100 respektive Nuyen kostet, bei dem man jedoch hinsichtlich Leistung und Performance auch entsprechend wenig erwarten sollte... [3]

Shadowtalk Pfeil.png Was aber nichts daran ändert, daß genau dieses 'Link von der Wuxing-Tochter Eastern Electronics kopiert wird, und die Plagiate hier, bei uns - in Südostasien - ein Verkaufsschlager sind! [4]
Shadowtalk Pfeil.png Gunpowder

Von den Kommlinks, die unter dem MetaLink-Label vertrieben werden, gibt es zahlreiche Sondereditionen etwa "Metalink Ice" (dessen Icon standardmäßig die Form eines zwei Meter hohen Eiswürfels annimmt) [5] [6], das Sommermodell "Metalink Sun" (mit einer viereckigen Sonne als Geräte-Icon) [6] oder auch das "Metalink Fire" [7], das mit dem Slogan "Entflammt die Herzen Ihrer Lieben" 2077 offensiv als Weihnachtsgeschenk beworben wird [6].

Ein MetaLink "Lumio" mit AR-Flipscreen und "Dynamic Dial"-Eingabefläche ist mit 85 € dagegen ein absolutes Billigteil, das es auch im HomeHelpers Baumarkt zu kaufen gibt, und das von manchen Runnern als Wegwerflink genutzt wird. [8]




Quellen[Bearbeiten]

Quellenbücher:[Bearbeiten]

Romane[Bearbeiten]

Endnoten[Bearbeiten]

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - State of the Art: 2064 / State Of The Art 2064.01D S.132, 136
^[2] - Corporate Guide / Konzerndossier S.33
^[3] - Shadowrun Fourth Edition / Shadowrun Version 4.01D S.317-319 - dort finden sich die kompletten Wertetabellen.
^[4] - Corporate Guide / Konzerndossier S.172
^[5] - Iwans Weg S.172 - Roman von David Grade
^[6] - Iwans Weg S.173 - Roman von David Grade
^[7] - Iwans Weg S.19 - Roman von David Grade
^[8] - Reiseführer in die deutschen Schatten - Farbeinschub 3, S.6

Weblinks[Bearbeiten]