Central Intelligence Agency

Aus Shadowiki
(Weitergeleitet von CIA)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Die Central Intelligence Agency - kurz: CIA - ist der Hauptauslandsnachrichtendienst der UCAS, den sie praktisch unverändert von den alten USA übernommen hat.

Geschichte[Bearbeiten]

Näheres zur Central Intelligence Agency vor den Shiawase-Urteilen, dem Erwachen, dem Geistertanz-Krieg und dem Zusammenschluss der Rumpfstaaten von USA und Kanada findet sich auf der Historienseite Wikipedia.

2044 gab es einen Skandal um den CIA: Der damalige CIA-Direktor William Sessions III hatte - dem Anschein völlig eigenmächtig - Operationen zur Unterwanderung der Sioux Nation und des Pueblo Corporate Council autorisiert. Vor diesem Hintergrund sah UCAS-Präsident Carl Preston sich gezwungen, Sessions seines Amtes zu entheben, und bestimmte General Steven Coe Bowling dessen Nachfolger an der Spitze des Nachrichtendienstes.

Hauptsitz[Bearbeiten]

Ihren Sitz hat die Agency nach wie vor im George Bush Center for Intelligence in Langley (ehem. im UCAS-Bundesstaat North Virginia mittlerweile in Washington F.D.C.).

Führung[Bearbeiten]

Direktor der CIA war 2063 Robert Henninger.


Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]