Toyota

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toyota Motors Corporation
Überblick (Stand:nach 2080)

Toyota Logo silver.png

Firmenlogo
Gegründet: 1937
Mutterkonzern:
• bis ca. 2080: Chrysler-Nissan (Sony Corporation)
• ab ca. 2080: Shiawase Motors (Shiawase Manufacturing / Shiawase Corporation)
Konzernstatus: Tochterfirma
Hauptaktionäre:
Renraku Computer Systems: 7% [2]

Toyota ist ein japanischer Fahrzeughersteller und eine Tochterfirma von Shiawase Motors.

Geschichte[Bearbeiten]

Die die Toyota Motors Corporation wurde 1937 von Kiichirō Toyoda gegründete. Seit dem zweiten Weltkrieg waren PKWs des japanischen Herstellers vielleicht die häufigsten japanischen Importautos in Europa und Nordamerika, Autohersteller expandierte weltweit, und errichtete Produktionsstätten rund um den Globus.

Näheres zum Automobilhersteller Toyota vor der Jahrtausendwende findet sich auf der Historienseite Wikipedia.

Allerdings konnte auch ein derart großer und wirtschaftlich erfolgreicher Konzern in der globalisierten Sechsten Welt nicht auf Dauer gegen feindliche Übernahmen wappnen, so daß der japanische Autobauer 2060 vom Konkurrenten Chrysler-Nissan geschluckt wurde, der die Marke jedoch weiterführte, und auch in den beginnenden 2070ern noch neue "Toyota"-Modelle auf den Markt bringt.

Um 2078 besaß Renraku Computer Systems aufgrund langjähriger Investments einen Anteil von etwa 7% am Automobilhersteller [2].

Übernahme durch Shiawase[Bearbeiten]

Anfang der 2080er ist der Konzern nun eine Tochter von Shiawase Motors, einer Tochter der Abteilung Shiawase Manufacturing [1]. Der Konzern erhofft sich dadurch mehr Präsenz, indem er diese "Flaggschiffmarke" führt.

Produkte[Bearbeiten]

Neben PKWs baut Toyota auch Panzer sowie Drohnen, Wasserfahrzeuge, Flugzeuge und Hubschrauber, sowohl für zivile Einsatzgebiete als auch für das Militär.

Spezialfahrzeuge[Bearbeiten]

Toyota Jareru
Ein-Personen-Fahrzeug, ähnlich dem Ares-Segway Terrier [3]
Toyota Semi
Ein-Personen-Fahrzeug, ähnlich dem VW-City-Scooter, vollgekanzeltes Dreirad [4]
Toyota X-Spring 
Quad [5]

PKW[Bearbeiten]

Toyota 660 Arachnid 
dem Honda-GM 320 vergleichbarer Sportwagen [6]
Toyota Aisuoogatasha 
dem VW TT50 ATV vergleichbarer geländegängiger Transporter [7]
Toyota Chioda 
Limousine, vergleichbar einem Eurocar President [8]
Toyota Cirian 
Kleinwagen, dem VW Elektro vergleichbar [9]
Toyota CityCruise 
Van [10]
Toyota Coaster 
Geländewagen, vergleichbar dem Ares Humvee Civic [11] [12]
Toyota Elite 
Limousine [13]
Toyota Gazelle 
dem Honda Sprint vergleichbarer Kleinwagen [14]
Toyota Gopher Pickup 
eben dies [7] [12]
Toyota Keibauma 
dem VW Impuls vergleichbarer Kleinwagen [9]
Toyota Kyokino 
dem Mercedes PE Kommando vergleichbarer Einsatzwagen [15]
Toyota Monarch 
dem Ford Econovan vergleichbarer Kleinbus [16]
Toyota Myu-ru 
dem EMC Blitz II vergleichbarer Van [17]
Toyota Omni 
dem VW Urban Allrounder vergleichbares Mehrzweckfahrzeug [18]
Toyota Pasarena 
Sportwagen [19]
Toyota Responder 
SUV für Rettungsdienste [7]
Toyota Sihaya 
dem Ford Probe III vergleichbarer Sportwagen [20]
Toyota Smile 
Kleinwagen, dem Leyland-Zil Tsrina vergleichbar [21]
Toyota Tabibito 
Limousine, dem EMC Carrona verleichbar [22]
Toyota Tachi Monarch 
Dienstfahrzeug der Grünen Schlangengarde des Nagato Combines [23]
Toyota Talon 
SUV [24]
Toyota Tora 
Limousine, dem Mercedes E350 vergleichbar [13]

Panzer[Bearbeiten]

Toyota-Singarms Kaitou 
Panzer, dem Ruhrmetall KM "Keiler" A4 vergleichbar [25]
Toyota-Singarms Kamenoko 
Panzer, dem Ruhrmetall KM SPz "Frettchen" vergleichbar [25]
Toyota-Singarms Kannka 
Mehrzweckpanzer, vergleichbar dem "Wolf" von Ruhrmetall [26] [27]
Toyota-Singarms Kikkou 
Panzer, vergleichbar dem Ruhrmetall KM A7-C "Leopard" III [25]

Wasserfahrzeuge[Bearbeiten]

Toyota EO-2 
Wassertaxi mit Schlauchboot-Rumpf und festem Aufbau, ähnlich dem Yongkang Water Spirit oder dem Kalmaar Pinguin [28]
Toyota TLM-2 
Unterwasserschlitten, ähnlich dem Proteus Lamprey [29]

Flugzeuge[Bearbeiten]

Toyota TX13 
Ampfibienjet, ähnlich dem Renault-Fiat Fokker Tundra 9 [30] [31]
Toyota TX400 
Flugboot, der Federated-Boeing PBY-70 "Catalina II" [31]

Hubschrauber[Bearbeiten]

Toyota-Singarms Kaitou 
kleiner Militärhubschrauber [26] [32]
Toyota-Singarms Kirin 
dem Nissan Hound vergleichbarer Transporthubschrauber [33]

Vektorschubmaschinen[Bearbeiten]

Toyota-Singarm VTF-II 
Vektorschubmaschine [34]

Drohnen[Bearbeiten]

Toyota MK-Centipede 
Rettungsdrohne [35]
Toyota MK-Guyver 
Läuferdrohne auf zwei Beinen mit mechanischen Armen [36]



Quellen[Bearbeiten]

Romane:

Sonstige:

  • Gefangen im Paradies - Multi-User-Run (ehem. als Pdf auf http://www.Eisparadies.biz, nicht mehr online)


Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Konzerngewalten S.146
^[2] - Market Panic p.154 / Megakons 2078 S.171
^[3] - Arsenal 2070 S.113
^[4] - Rigger 3.01D S.194
^[5] - Datapuls: SOTA 2080 S.15
^[6] - Rigger 3.01D S.167
^[7] - Rigger 3.01D S.166
^[8] - Arsenal 2070 S.115
^[9] - Rigger 3.01D S.161
^[10] - Datapuls: SOTA 2081 S.22
^[11] - Arsenal 2070 S.116
^[12] - Asphaltkrieger S.60
^[13] - Rigger 3.01D S.163
^[14] - Asphaltkrieger S.50
^[15] - Rigger 3.01D S.165
^[16] - Asphaltkrieger S.63
^[17] - Rigger 3.01D S.170
^[18] - Asphaltkrieger S.65


^[19] - Rigger 3.01D S.168
^[20] - Datapuls: SOTA 2080 S.17
^[21] - Rigger 3.01D S.160
^[22] - Rigger 3.01D S.162
^[23] - Stahlregen S.21-25 - Roman
^[24] - Asphaltkrieger S.61
^[25] - Rigger 3.01D S.164
^[26] - Arsenal 2070 S.125
^[27] - Rigger 3.01D S.159
^[28] - Datapuls: Hamburg S.177
^[29] - Arsenal 2070 S.119
^[30] - Arsenal 2070 S.121
^[31] - Asphaltkrieger S.107
^[32] - Rigger 3.01D S.197
^[33] - Asphaltkrieger S.105
^[34] - Rigger 3.01D S.206
^[35] - Arsenal 2070 S.126
^[36] - Gefangen im Paradies - Multi-User-Run

Weblink[Bearbeiten]