Taliskrämer

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Taliskrämer (engl. Talismonger) sind Händler für den Magiebereich.

Der Begriff wird üblicher Weise sowohl für den Inhaber als auch für den jeweiligen Laden gebraucht, die Branche und Tätigkeit nennt man "Taliskrämerei".

Insbesondere für Schamanen sind sie Ansprechpartner, wenn es um Fetische, Foki, Talismane und Ritualbedarf geht. Die von den Magieabteilungen der Konzerne wie MCTs Pentagram Publishing oder den entsprechenden Saeder-Krupp- oder Aztechnology-Töchtern betriebenen Shops und Franchise-Ladenketten am anderen Ende des Spektrums richten sich dagegen eher an Hermetiker, Chaosmagier oder Straßenhexen.

Taliskrämer trifft man sowohl in ihren Medizinhütten im Wald, als auch in Bibliotheken, Coffee Shops und normalen Magieläden mitten im Sprawl. Die größte Konzentration von Taliskrämern findet sich häufig in Universitätsstädten wie Heidelberg oder Prag, die für ihre magischen Fakultäten und deren Studiengänge in Thaumaturgie berühmt sind. Generell sind Taliskrämer jedoch auf der ganzen Welt anzutreffen, allerdings mit oft sehr unterschiedlichen Spezialgebieten und Angebotsschwerpunkten. Häufig sind sie selbst erfahrene Verzauberer und Alchemisten, und gelegentlich kann man sogar intelligente Paraspezies wie Sasquatches oder Freie Geister treffen, die den Beruf eines Taliskrämers ausüben. In Konzernläden und Shop-Ketten andererseits ist häufig ein Großteil des Verkaufspersonals mundan. Reine Formel-Shops (engl. Lore Store), also Taliskrämer, die keine magischen Materialien und Artefakte, sondern ausschließlich Zauber-, Fokus-, Verankerungs- und Geisterformeln, moderne Grimoire sowie magietheoretische Schriften und Lehrbücher verkaufen, gibt es teilweise sogar als reine Online-Shops in der Virtuellen Realität der Matrix.

Shadowtalk Pfeil.png Versandhändler für echte, magische Materialien, Telesma und so weiter sind hingegen - aus naheliegenden Gründen - eine absolute Ausnahmeerscheinung. - Ich kenne kaum einen Magier, der Reagenzien, alchemistische Radikale oder einen Fokus kaufen würde, ohne ihn zuvor zu askennen!
Shadowtalk Pfeil.png Curiosity Thrills the Cat

Dadurch, daß es bekanntlich nicht viele magisch begabte Menschen und Metamenschen gibt, sind Taliskrämer allerdings - auf die Gesamtzahl der Einzelhändler bezogen - eher selten und ihre Dienste deshalb meist recht kostenintensiv.

Illegale, nicht lizensierte Taliskrämer sowie solche, die mit verbotenen magischen Materialien handeln, werden zusammen mit auf solche Güter spezialisierten Schmugglern als Talislegger bezeichnet.


Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert teilweise auf dem Artikel Taliskrämer in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zu Taliskrämern sind: