Shadowrun Hannover

Aus Shadowiki
(Weitergeleitet von SRH - Shadowrun Hannover)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shadowrun Hannover (kurz: SRH) ist ein Schattenboard und ein Matrix-Knoten für Runner in der Allianzhauptstadt Hannover 2073.

Er ist sowohl mit dem allianzweiten P2P-Schatten-Netzwerk «Panoptikum» als auch mit dem Schwesterprojekt "SRB - Shadowrun Berlin" im alternativn, geteilten, "wiedervereinigten" Berlin verbunden.

Beschreibung[Bearbeiten]

Stand 2073
Shadowtalk Pfeil.png Willkommen, willkommen.

Hannover, Stadt der Medien, Stadt der Politiker, Stadt aller Lobbyisten und Runner unter dem Radar. Wer sich hier verdingen will muss sich über eins im Klaren sein: Informationen sind Macht. Und wer sich hier nicht mit den richtigen Informationen versorgt, der hat gewaltig in die Toilette gegriffen.

Haltet euren Kopf unten, und wenn ihr der Troll mit den Widderhörnern seid, der sich ein Spinnennetz auf den Kopf tätowiert und seine Hauer golden überchromt hat, dann solltet ihr vielleicht lieber nach Berlin gehen. Hier werdet ihr über kurz oder lang in den Schatten versagen, es sei denn ihr habt ne Menge Kohle um euch freizukaufen. Denn was man mit Informationen nicht hinbekommt, kann man (in den meisten Fällen) mit einem ordentlichen Batzen Geld wieder geraderücken. Das ist der Vorteil, wenn man mit Politikern und Lobbyisten arbeitet. Die meisten sind korrupt.

SRH ist eine in Kooperation mit dem Berliner SRB-Knoten entstandene Gemeinschaftsarbeit. Da wir entlang der A2 eine Achse haben, die uns in nur 1,5 Stunden zusammenführt, haben sich Tolstoi und ich zusammengetan, um das hier zu realisieren.

Es ist einfach: Berlin hat einen florierenden Schattenmarkt und bietet in den Anarchozonen einen schnellen Unterschlupf, wenn man sich nicht gerade mit den lokalen Machthabern einläßt. Hannover und unser Knoten hingegen ist eine willkommene Infoquelle zu Regierungsinsidern für unsere Berliner Chummer.

Der SRH Knoten ist eine Ansammlung von gespiegelten Daten aus dem Panoptikum und dem MediaNET. Es gibt noch einige kleine Artikel, aus dem sagen wir mal „hauseigenen“ Bereich, in dem wir einige eigene Artikel uploaden. Updates sind einmal in der Woche am Mittwoch angestrebt, also könnt ihr einmal in der Woche mit neuem Content rechnen. Wir sichten, überprüfen und bereiten die Artikel aus den einzelnen Boards auf, und posten sie dann hier.
Shadowtalk Pfeil.png ... SRH - Shadowrun Hannover


(In-)Aktivität bis Juni '79[Bearbeiten]

Stand 2081

Seit etwa 2074 wurden keine neuen, eigenen Artikel mehr gepostet, seit 2074/75 gab es auch keine wirklich neuen, aktuellen News-Beeps mehr. Das gespiegelte Archiv der NovaPulse und Extrapulse wurde im Sommer 2079 allerdings gerade langsam aber sicher aktualisiert.

Am 14. Juni 2079 meldete sich Justizopfer dann mit dem Post "Die Welt hat sich weiter gedreht" zu Wort, in dem er darauf einging, warum der Knoten so lange vergleichsweise tot war, und daß es in Zukunft wohl wieder mehr Aktivität auf SRH geben würde. - Seither hat der Nachrichtenaggregator praktisch im Wochenrhythmus neue Meldungen geliefert, flankiert von zahlreichen News-Beepz und den gespiegelten aktuellen "NovaPulsen".

Neue Knotenarchitektur[Bearbeiten]

Am 25. Oktober 2079 kündigte Justizopfer dann an, die Knotenarchitektur zu erneuern, einige unbenutzte Bereiche zu entfernen, und zugleich den "Nexus H" als - seiner Meinung nach - mittlerweile relevante Größe einzubinden bzw. dessen Daten in einem eigenen Bereich zu spiegeln, um SRH attraktiver zu gestalten.

In der Folge tauchten auf SRH auch mehrere Angebote über die "Hurricane Prime"-App von "Bär" Proyzik auf, einem polnischen Schieber mit guten Vory-Verbindungen, der in und von Hannover aus operiert.

Weitere neue Beiträge waren zwei Ausgaben der Gastro-Kollumne "Besteckkasten-Geflüster" von "Michelin-Mädchen" und ein Kurzprofil zu Stammuser "ghoti" und Userin "Strass" in der Rubrik "Shadowcast".

Außerdem gab es im Januar 2081 mal wieder eine kleine Anpassung der Knotenarchitektur. Das Erscheinen der neuen Datapulse - namentlich des "Datapuls: Proteus" - war Justizopfer (neben einer Reihe lokaler, regionaler und überregionaler Ereignisse wie dem Decipher-Con 2081 oder - auf internationaler Ebene - die Selbstdemontage einer Seattler Humanis-Ortsgruppe) gleichfalls einen Beitrag wert.


Out Game[Bearbeiten]

Out Game ist Shadowrun Hannover - SRH ein von Patrick Kurrat betriebener Blog zu Shadowrun im Hannover der 2070 und '80er.

Er startete anlässlich der Veröffentlichung von "Machtspiele - Handbuch für Spione" im Pegasus Verlag als "Schwesterprojekt" zu Andreas "AAS" Schroths "SRB - Shadowrun Berlin"-Blog, und liefert - wie dieser ergänzendes, nicht unbedingt kanonisches, dem Kanon jedoch auf alle Fälle nicht grob widersprechendes, ergänzendes Material zu Shadowrun in der Landes- und Allianz-Hauptstadt Hannover.

Quellen[Bearbeiten]

Der Text unter "Beschreibung" samt Grafiken wurde wortwörtlich von SRH Main auf Shadowrun Hannover übernommen, wo er - wie alle dort veröffentlichten Eigenerfindungen von Patrick Kurrat unter einer non-commercial Creative Commons Lizenz steht.

Weblinks[Bearbeiten]