Caroline Moulin

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Caroline Moulin
* 4. Juni 2036

Caroline Moulin.jpg

Alias Richarda
Geschlecht weiblich
Metatyp Mensch
Besondere Merkmale
Modisch immer dem neusten Trend entsprechend
Resonanzaktivität ja (Technoschamane)
Nationalität Französisch
Religion römisch-katholisch
Beruf Schieber/Manager/Ex-Model
SIN: Caroline Moulin

Caroline Moulin Straßenname Richarda ist die Managerin von Alizée Dumas. Sie hat die junge Frau als sie die Miss Frankreich Wahl 2069 gewonnen hat von ihrer Modelagentur her unter Vertrag genommen. Sie sieht in Alizée einen neuen Star der eine neue Claudia Schiffer werden kann. Sie will gerne, dass Alizée vielleicht noch einige Schönheits-Ops macht, aber so schon ist sie aufgrund ihrer Art einfach für die Fotografen und Modedesigner schon attraktiv genug. Sie hat Alizée dazu gedrängt, dass sie Shadowrunnerin wird weil sie so sich entspannen kann nach dem Stress der Arbeit und sie so zusätzliche Prozente für ihre Arbeit mit ihr bekommt. Sie will gerne das Alizée weiterhin den Ruf der Verruchten Dame und der Femme fatale in den Medien hat und bucht gerne wenn Alizée mit ihren Modelfreundinnen auf Achse sind den einen oder anderen Gigolo mit dazu, damit die Damen sich mit ihm vergnügen und die Klatschpresse so wieder etwas zu berichten hat und Alizée so ihren Ruf gerecht wird. Caroline ist ein Mensch und arbeitet seit 5 Jahren in der Modebranche als Agentin, nachdem sie vorher ein Angesagtes Top-Model war. Sie kennt das Biz in und auswendig und sucht sich nur Mädchen heraus, welche über das nötige Talent verfügen. Sie sieht Alizée als wichtige Investition die es aber auch zu schützen geht. Daher gibt sie ihr keine Jobs in den Schatten, welche ihr schaden können. Sie hat als Schieberin einen guten Ruf und ihre Jobs drehen sich meistens ums Modebuisness. Sie verabscheut den Münchener Modemacher Prometheus weil dieser sie damals sehr schikaniert hatte als sie am Anfang ihrer Karriere war und würde es ihm gerne irgendwie noch heimzahlen. Caroline die immer noch ein gern gesehener Gast auf Society Partys in Paris ist, kann Leute nicht ausstehen welche modisch einen Faux-Pas begangen haben und kommentiert dies gerne süffisant.

Im gleichen Jahr, wie sie Alizée unter Vertrag nahm wurde sie auch auf die junge Frau Alyssa Monet aufmerksam und nahm die junge Frau unter Vertrag und baute sie zu einem bekannten Model auf. Da Caroline in den Kontakt mit Leonie Camus kam, welche Alyssa in den Schatten betreute, kooperieren beide Frauen jetzt eng miteiander, da Caroline das Projekt von Leonie unterstützt, Frauen aus der besseren Schicht durch ein Leben in den Schatten sich zu emanzipieren.

Ihr Geheimnis[Bearbeiten]

Sie war als Model kurz bevor sie aufgehört hatte im Crash 2.0 in der Matrix gefangen. Seitdem verfügt sie über besondere Kräfte die sie langsam immer mehr kennen gelernt hat. Sie ist eine Technomancerin welche dem Paragon Alias folgt. Sie hält ihre Kräfte jedoch geheim, da sie weiß wie Technomancer 2070 verfolgt wurden und die Erfahrungen des Crash haben sie dazu gebracht, dass sie mit der Modelkarriere aufhört und jetzt mehr hinter den Kulissen arbeitet.

Quellen[Bearbeiten]

Der Charakter und seine Beschreibung samt Shadowtalk ist eine Eigenerfindung von Benutzer "Japan001", und so nicht durch offizielle Quellen abgedeckt.