Gu

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
GU
* 28.08.2057
Geburtsname Gunter von Kintzel
Geschlecht männlich
Metatyp H.sapiens sapiens
Magisch aktiv Ki-Adept
Vater Otto von Kintzel
Nationalität Deutsch
Beruf Runner

"Gu" ist der Strassenname eines menschlichen Ki-Adepten namens Gunter von Kintzel.

Hintergrund[Bearbeiten]

Gunter gibt vor, der letzte des alten Geschlechts der von Kintzel, einer alten Offiziers-Familie, aus Niedersachsen zu sein.
Otto von Kintzel, sein vermeintlicher Vater, starb während der Eurokriege und seine Mutter entschied sich Ende 2056 zu einer künstlichen Befruchtung, aus der Gunter hervorgegangen sein soll. Sie selbst verstarb bei Gunters Geburt am 28.08.2057.
Gunter wuchs zunächst in einem Waisenhaus auf, das durch eine Stiftung der Familie finanziert wurde. Durch den Crash von 2064 wurden das Stiftungsvermögen und alle Datensätze der Kintzel-Stiftung vernichtet. Gunter wurde, wie die anderen Kinder, vertrieben und musste so bereits als Achtjähriger alleine zurecht kommen.
Er zog mittellos durch die ADL und strandete schließlich in Berlin.
Seit Mitte März 2075 wird er vermehrt mit dem ebenfalls nicht aus Berlin stammenden Pierosch gesehen und soll gemeinsam mit diesem an einem Schlag gegen die Horde in Gropiusstadt beteiligt gewesen sein. Gerüchten zufolge wurden die beiden hierbei von einer nicht identifizierten Orkin unterstützt.

Quellen[Bearbeiten]

Gu ist ein SC der SR-5-Gruppe von Benutzer Goronagee, und kommt in keiner offiziellen Shadowrun-Quelle vor.
Weitere von diesem Spieler gespielte SC sind: