Mainz-Wiesbaden

Aus Shadowiki
(Weitergeleitet von MaWie)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mainz-Wiesbaden
(Groß-Frankfurt)
Überblick (Stand:?)
Spitzname: Ma-Wie
Koordinaten :50°1'25.8" N, 8°15'19.9" O (GM), (OSM)
Beschreibung: zusammengeschlossene Zwillingsstädte

Mainz-Wiesbaden - kurz: Ma-Wie - ist ein Bezirk des Groß-Frankfurt-Metroplexes.

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Doppelstadt besteht aus den ehemaligen Zwillingsstädten Mainz und Wiesbaden, die zusammengewachsenen sind und politisch zu einer Einheit zusammengeschlossen wurden, wobei Mainz auf der einen und Wiesbaden auf der anderen Rheinseite liegt.

Shadowtalk Pfeil.png Politisch zusammengeschlossen - ja, aber was das Zusammenwachsen angeht, war der Wunsch der Vater des Gedanken, und in der Umsetzung hat es nicht besser funktioniert, als bei dem abschreckenden Beispiel der Zwangsvereinigung von Frankfurt und Offenbach am Main!
Shadowtalk Pfeil.png Hesse Bub

Nach wie vor ist Wiesbaden die reiche Kurstadt und der bevorzugte Wohnsitz des Geldadels, während Mainz - sozusagen der "böse" Zwilling - im Gegenzug die soziale Müllkippe für den gesamten kriminellen, asozialen (meta)menschlichen Abschaum bildet und ein Tummelplatz der organisierten wie auch der unorganisierten Unterwelt ist.

Stadtteile[Bearbeiten]

Sport[Bearbeiten]

In der Rhein-Hessen-Liga vertritt der «1. FC Mainz-Wiesbaden» die Doppelstadt im professionellen Fußball [1].

Shadowtalk Pfeil.png ...womit er die Nachfolge sowohl des 1. FSV Mainz 05 als auch des SV Wehen-Wiesbaden aus der Zeit der 1. und 2. Bundesliga angetreten hat ...
Shadowtalk Pfeil.png Hattrick

Im Hoverball hat dagegen jede Hälfte der Zwillingsstadt ihr eigenes Profiteam - einmal «Aquarius Mainz» [2] [3] [4] (ehem. «Mainzer Villains») und dann noch «Wiesbaden Evident Winners» [5].


Quellen[Bearbeiten]

Quellenbücher:

Sonstige:

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Lifestyle 2080 S.197
^[2] - Brennpunkt: ADL
^[3] - Shadowrun: die 6. Welt S.381
^[4] - Lifestyle 2080 S.206

^[5] - Der Name und die Beschreibung der Wiesbadener Mannschaft inklusive der starken Lokalrivalität mit dem Mainzer Team und dessen alter Name entstammen einem Fanprojekt namens "Chromeguide" und sind damit eher inoffizieller Natur.

Weblinks[Bearbeiten]