Kværner-Mærsk

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kværner-Mærsk
Überblick (Stand:2072)
Gegründet: 2060
Branche: Schwerindustrie, Schiffsbau
Mutterkonzern: Mærsk Incorporated Assets
Hauptsitz: Oslo, Norwegen
Rating: A

Kværner-Mærsk entstand 2060 aus der Fusion von Kværner ASA und Mærsk Incorporated Assets und ist eine Tochterfirma des dänischen Logistikriesen. Kværner-Mærsk ist der größte Schiffsbaukonzern der Welt und besitzt selbst eine A-Einstufung.

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]