Sioux-Sektor

Aus Shadowiki
(Weitergeleitet von Sioux Sector)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sioux-Sektor
(Denver FRRZ)
Überblick (Stand:2055)
Bezirksvertreter:

Lucinda Gray Arrow

Einwohnerzahl: 503.000
Menschen: 70 %
Orks: 14 %
Elfen: 9 %
Zwerge: 3 %
Trolle: 4 %
andere: - %
Personen ohne SIN: 65.160
Pro-Kopf-Einkommen: 21.500 Nuyen
Personen unter Armutsgrenze: 20 %
Mit Konzernzugehörigkeit: 31 %
Bildungsniveau: :unter 12 Jahren: ?
mit Abitur-Äquivalent: 55 %
mit Hochschulabschluss: 26 %
mit höherem Universitätsabschluss: 8 %
Sicherheitskräfte: Eagle Security Services
Unterwelt:
Lakota Mafia
Telekomm:
RTG: NA/SIO

Denver Sioux-Sektor.JPG

Sioux Sektor 2055
© FASA
Sioux Sektor 2070
© Pegasus Spiele

Der Sioux-Sektor von Denver ist einer der Sektoren der geteilten Freien- und Vertragsstadt Denver oder auch Front Range Free Zone. Die Präsidentin ist Frau Lucinda Gray Arrow. Sie vertritt den Sektor im Rat von Denver.

Bezirke[Bearbeiten]

  • Northglenn & Thornton - In der auf dem Reißbrett geplanten Wohngegend leben viele Pendler, die ihrer Arbeit im Hub nachgehen
  • Commerce City - Von Schwerindustrie und Luftverschmutzung geprägter Bezirk. Die Reaktionszeit auf Notrufe ist unakzeptabel

Örtlichkeiten[Bearbeiten]

Unternehmen[Bearbeiten]

Unterwelt[Bearbeiten]

In den 2060ern wurde die Unterwelt des Sioux-Sektors zu einem wesentlichen Teil von der hauseigenen Lakota Mafia aus der Sioux Nation beherrscht.


Quellen[Bearbeiten]