Hansen (Ladenbesitzer)

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hansen Gunnar Rasmusson
Geschlecht männlich
Metatyp Zwerg
Nationalität dänisch
Beruf Ladenbesitzer & Mechaniker

Hansen - mit vollem Namen Hansen Gunnar Rasmusson - ist ein Zwerg und der Besitzer und Betreiber des «Skaterz P@radize» in der dänischen Bootsstadt.

Tätigkeit[Bearbeiten]

Hansen verkauft in seinem Laden Inlineskates, Skateboards einschließlich Powerboards mit Smartweels und die Abart der Waveboards sowie jegliche Art von Skaterausrüstung. Dies schließt z. B. auch Rucksäcke, Citybags, Helme, Knie- und Ellenbogenschützer sowie komplette Bikerpanzerung mit ein. Daneben ist Hansen auch selbst ein begeisterter und talentierter Boarder, der sich in der Szene bewegt, und somit genau weiß, wie er mit der speziellen Klientel seines Ladens umzugehen hat.

Weiterhin ist der Ladenbesitzer allerdings auch ein passionierter Bastler, Tuner und Modder, der in seiner Freizeit auch die Karren der ortsansässigen Luden wie auch die Fahrzeuge der Autoduellisten aus dem nahen Norddeutschen Bund nach allen Regeln der Kunst pimpt und tuned.

Sein jüngstes Glanzstück war im Spätherbst '72 die Herstellung der ersten, einigermaßen zuverlässigen Hoverboards, die er in Kleinserie fertigte, nach dem er über seine Connections bei den hiesigen Vikings oder der Lobatchevski-Vory an eigentlich zum Einbau in Cyberbeine bestimmte Skimmerscheiben gekommen war.

Assets[Bearbeiten]

Hansen nennt zunächst seinen Skaterladen samt Werkstatt sein eigen, der sich in drei zusammengekoppelten Bürocontainern auf dem Deck eines alten, dauerhaft verankerten Flussbootes in Ship City befindet. Hier wohnt, isst und schläft er auch. Weiterhin kann er eine alte Autofähre, die tiefer im Kern der Bootsstadt ihren Platz gefunden hat und den Bewohnern und Besuchern von Ship City als Parkhaus dient, bei Bedarf als Werkstatt nutzen, wenn er Arbeiten an Autos ausführt, für die in / bei seinem Laden schlicht der nötige Raum fehlt.

Connections[Bearbeiten]

Die Wikinger-Gangs beliefern ihn respektive sein «Skaterz P@radize» mit günstigen Ersatzteilen und Ware, die vom Laster gefallen ist. - Weiterhin bezahlt er natürlich regelmäßig sein Schutzgeld an die Lobatchevskis, und kann sich dafür darauf verlassen, daß sein Laden nicht alle Nasen lang überfallen wird (und er - wenn doch - meist rasch Unterstützung erhält). Von den Mietbullen von KE und Tyr Inc., die in der Bootsstadt sowieso nichts zu melden haben, wird er in Folge dessen auch nicht wegen angeblicher Hehlerei oder irgendwelcher illegalen, technischen Modifikationen von Fahrzeugen behelligt.

Verwechslungsgefahr[Bearbeiten]

Der dänische Zwerg ist vermutlich nicht mit dem Shadowtalker "Hansen" identisch, der in der deutschen Schattenmatrix aktiv ist, vermutlich als Zuhälter sein Geld verdient, und der seinen Posts häufig den Handle "...will return!" anhängt.


Quelle[Bearbeiten]

Dieser Zwerg ist - ebenso wie sein Laden - eine Eigenerfindung der Benutzer "Karel" und "Dolores", und wird in keiner offiziellen Shadowrun-Quelle erwähnt.

Die Regeln für Skimmerscheiben als Cyberware-Modul für die vierte Edition von Shadowrun finden sich in "Bodytech", S.49 (inkl. Wertetabelle).

Weblinks[Bearbeiten]