Pesadillas

Aus Shadowiki
Version vom 17. September 2012, 11:02 Uhr von Karel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Pesadillas ist ein Shadowrun-Roman von Maike Hallman.

Rückseitentext

  • Lfd. Nr.: 58
  • Titel: Persadillas
  • Autor: Maike Hallmann
  • SPRACHE: deutsch
  • Verlag:
    • Erstauflage: FanPro / Phoenix Press
    • Neuauflage: Wilhelm Heyne Verlag München
  • Format: Print
  • Einband: Paperback
  • Erschienen: 2001 (FanPro) / 2006 (Heyne)
  • Seitenzahl:
  • Preis:
  • ISBN-10: 3-89064-575-5

Rückseitentext

Der Straßensamurai Jaywalker rettet einen sechsjährigen Jungen vor einem Wahnsinnigen. Er nimmt ihn mit und versucht; mit Hilfe seines Teams herauszufinden, was es mit dem Kind auf sich hat. Doch dann steht plötzlich eine andere Partei quasi vor der Tür. Jaywalker und seinem Team bleibt nichts anderes übrig als unterzutauchen. In der Enge ihres Unterschlupfes kommen die Runner sich näher, als ihnen lieb ist. Alte Spannungen werden plötzlich explosiv und zu allem Überfluss entwickeln sich Gefühle zwischen Jaywalker und der querschnittsgelähmten Deckerin Phoenix, für die in dieser Situation kein Platz ist. Denn ihre Verfolger scheinen jede Bewegung der Runner vorauszusehen.

Weblinks

Rezensionen: