Nippon Credit and Trust

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nippon Credit and Trust
Überblick (Stand:2071)

Nippon Credit and Trust.PNG

Konzernlogo © Pegasus Spiele
kurz: NC&T
Mutterkonzern: Saeder-Krupp
Hauptsitz: Neo-Tokio, Japan
Konzernstatus: Tochterfirma
Nippon Credit & Trust (kurz: NC&T) ist eine japanische Großbank mit Sitz in Neo-Tokio, und mittlerweile eine Tochterfirma von Saeder-Krupp.

Leitung[Bearbeiten]

Die Leitung von Nippon Credit & Trust obliegt einem erfahrenen Stab aus Anwälten und Wirtschaftswissenschaftlern, die alle Tricks und Kniffe beherrschen, um die Besonderheiten des japanischen Marktes zum Vorteil des Mutterkonzerns zu nutzen.

Geschäftstätigkeit[Bearbeiten]

Hauptgeschäft der Nippon Credit & Trust ist die Investition in ausländische Konzerne, die gerade dabei sind, auf den japanischen Markt zu expandieren und dort Fuß zu fassen, was für die alteingesessenen Japano-Kons, die keine Gaijin in ihrem Vorgarten mögen, natürlich ein Ärgernis darstellt. - Für Saeder-Krupp ist diese Investitionsstrategie faktisch doppelt lukrativ, da sie einerseits die japanischen Megas schwächt, und S-K andererseits Einfluss auf eine Vielzahl von kleineren, im Wachstum begriffenen Konzernen verschafft.

Shadowtalk Pfeil.png Hinzu kommt einiges an Finanzzauberei und kreativer Buchführung, was sowohl die Richtlinien des japanischen Finanzministeriums als auch die Spielregeln des Konzerngerichtshofes bis weit über die Grenzen des Erlaubten hinaus strapaziert... aber vermutlich haben die Nuyen-Jongleure bei NC&T vor dem Drachen deutlich mehr Angst, als vor den kaiserlich-japanischen Steuerprüfern oder der Börsenaufsicht!
Shadowtalk Pfeil.png Mr. Bonds


Konkurrenz[Bearbeiten]

Durch die Übernahme der Bank hat Lofwyr mit der Finanzsparte seines S-K-Imperiums definitiv einen Fuß in den gegen die europäische und nordamerikanische Konkurrenz immer noch relativ abgeschotteten japanischen Binnenmarkt bekommen, auf dem Nippon Credit unmittelbar mit der Pacific Rim Bank konkurriert. Zusätzlich kann das geschäftliche Engagement des Essener Großdrachen durchaus auch als Affront gegen seinen östlichen Artgenossen Ryumyo verstanden werden.


Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]