Bergen

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bergen
Überblick (Stand: 2059)

Bergen komm.png

Lage: norwegische Westküste, am Inneren Byfjord
Koordinaten:
60°22'48" N, 5°20'24" O (GM), (OSM)
Sicherheit: Wolverine Security

GeoPositionskarte Skandinavien - Bergen.png

Bergen ist eine norwegische Hafenstadt und die zweitgrößte Stadt Norwegens.

Geographie[Bearbeiten]

Die Hafenstadt Bergen liegt im Südwesten Norwegens, am Inneren Byfjord, und gilt - selbst im Vergleich zu anderen norwegischen Großstädten - als notorisch regnerisch.

Geschichte[Bearbeiten]

Bergen ist eine alte Stadt, die angeblich bereits 1070 von König Olav Kyrre unter dem Namen Bjørgvin (norw. Wiese zwischen den Bergen oder Bergwiese) gegründet wurde, und ab dem 12. Jahrhundert zeitweilig norwegische Krönungsstadt war, ehe sie diese Funktion an Trondheim verlor. Die Hafenstadt spielte schon zu Zeiten der Hanse eine bedeutende Rolle, auch, wenn sie ab 1360 lediglich ein Hansekontor beherbergte, aber keine vollwertige Hansestadt war. [1] Während Königin Magarete von Dänemarks Krieg mit dem damaligen, schwedischen König wurde sie allerdings von den Freibeutern der Vitalienbrüder eingenommen, geplündert, und teilweise niedergebrannt. [2]

Shadowtalk Pfeil.png ...und danach wieder aufgebaut, nur, um in den folgenden Jahrhunderten noch mehrfach niederzubrennen. - Wer Näheres zum norwegischen Bergen vor der Jahrtausendwende, der Schwarzen Flut und dem Erwachen wissen will, kann auf der Historienseite Wikipedia unter dem Stichwort "Bergen (Norwegen)" nachschlagen. - Das hier ist kein "Grundkurs Geschichte" sondern 'n Teil der Shadowpedia!
Shadowtalk Pfeil.png Historix

Mitte des 21. Jahrhunderts ist Bergen das Zentrum der norwegischen Ölindustrie, auch, wenn diese sich noch längst nicht von den Folgen der Schwarzen Flut erholt hat. Dies macht die Stadt zu einem Tummelplatz der Konzerne aber gleichzeitig auch zu einer wichtige Zielscheibe für die Ökoterroristen von GreenWar und den Grünen Zellen.

Konzerne[Bearbeiten]

Bergen ist das operative Zentrum für die Öl- und Gasförderung der AG Chemie im Europäischen Nordmeer, in der GUIK-Lücke und am norwegischen Nordkap.

2080 entsteht vor Bergen mit dem Arkoblock Bergen ein weiterer, kleiner Arkoblock des Nordseekons Proteus.

Sicherheit[Bearbeiten]

Der für sein hartes Durchgreifen berüchtigte Private Polizeidienstleister Wolverine Security hält hier - ebenso, wie im australischen Cairns - einen Vollvertrag zur Erfüllung der Polizeiaufgaben.

Unterwelt[Bearbeiten]

Die Vory v Zakone haben sich in Bergen etabliert und sich auf die Versorgung der Ölarbeiter mit halblegalen bis illegalen Vergnügungen spezialisiert. Die kriminelle Vereinigung hat Wolverine Security umfassend infiltriert.

Shadowtalk Pfeil.png Vikings - und von den Viking-Bikern veranstaltete, illegale Straßenrennen mit schweren, teilweise frisierten Motorrädern - gibt es hier selbstverständlich auch... auch, wenn ich die Stadt diesbezüglich mit eher unschönen Erinnerungen verbinde, seit ich mir bei so'ner Gelegenheit leider meine alte Suzuki Mirage total und komplett zerschrotet hab...!
Shadowtalk Pfeil.png Yan - He, who rides the WaMo


Quellen[Bearbeiten]

Die Angaben zur Geschichte vor dem Erwachen entstammen folgenden Quellen:
^[1] - Wikipedia-Artikel Bergen (Norwegen) (Autoren siehe hier)
^[2] - "Die Vitalienbrüder" - historischer Jugendroman.

Weblinks[Bearbeiten]