Jack the Chipper

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Jack the Chipper
Angle: Chiphead
Aktive Zeit: 2070er
Aktive Boards: Shadowhelix, Shadowiki
Hintergrund:
BTLs, Inhalte, Hersteller & Bezugsquellen

Jack the Chipper ist das Persona eines BTL-Kenners (und -Konsumenten), unter dem er Shadowtalk mit seinen ganz persönlichen Ansichten und Einsichten zu den verschiedenen Spielarten und Inhalten von Dreamchips abgibt: von kommerziellen SimSinn-Aufzeichnungen über CalHots, billige Kong-Chips und Magreb-Beetles bis hin zu so finsterem Zeug wie P-Fixen und Snuff...

Wenn er gut drauf ist beinhalten seine Kommentare durchaus nützliche Hinweise zu Inhalten, Anbietern und Herstellern oder auch begründete Warnungen vor Chips, die für den Konsumenten unerfreuliche und unter Umständen ziemlich gefährliche Effekte und Nebenwirkungen haben. - Weitaus häufiger liefern seine Äußerungen allerdings eher den - ungewollten - Beweis dafür, welchen Schaden dauerhafter Chipkonsum dem (meta)menschlichen Verstand zufügt.

Name[Bearbeiten]

Der Name "Jack the Chipper" ist eine - absolut gewollte - Anspielung auf den berüchtigten, britischen Serienkiller "Jack the Ripper" aus dem 19. Jahrhundert. - Ob der Shadowtalker Jack allerdings selbst einen der berüchtigten Global-Dreamchips mit der "Ripper"-Persönlichkeit ausprobiert hat, ist ungewiss ...und eher unwahrscheinlich.

Shadowtalk[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]