Askennen

Aus Shadowiki
Version vom 6. November 2017, 10:38 Uhr von Klingenläufer (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Askennen (engl. assensing) bezeichnet man das "Lesen" von Informationen aus astralen Strukturen, wie Auren, Formen oder Signaturen. Voraussetzung dafür ist, dass man über eine Form von Astralwahrnehmung verfügt. Oft verwendet man synonym den Begriff des Auralesens, was aber ungenau ist, da es sich nur um einen Teilaspekt des Askennens handelt.

Shadowtalk Pfeil.png Etliche magisch Begabte, die über die Gabe des Askennens verfügen, vernachlässigen darüber die Zauberkategorie der Wahrnehmungszauber, weil sie - irrtümlich - annehmen, daß sie mit askennen genügend Informationen auf astralem Wege erlangen können, ohne dafür extra spezielle Zauberformeln zu lernen...
Shadowtalk Pfeil.png Curiosity Thrills the Cat
Shadowtalk Pfeil.png ...aber das ist ein Trugschluss, der den betreffenden Zauberer oder die Hexe ohne Not in seinen respektive ihren Möglichkeiten einschränkt!

Während astrale Wahrnehmung im Allgemeinen lediglich die Aufnahme von Sinnesreizen aus der Astralebene beschreibt, beschäftigt sich die Technik des Askennens mit der eigentlichen Interpretation dieser Reize und ist als solches schon fast eine Wissenschaft für sich, deren Anwender sie über Jahre hinweg zu perfektionieren suchen. Je nach Expertise des Anwenders ermöglicht sie unter anderem die simple Analyse des Gemüts- und Gesundheitszustands einer Person, das Erkennen und Einstufen eines magischen Ziels, die Detektion von Cyberware und das Identifizieren von astralen Signaturen bis hin zu medizinisch genauer Diagnose von Krankheiten und Giften und sogar das Identifizieren von Deltaware und Technomancern.

Shadowtalk Pfeil.png Kein Witz, das mit den Technomancern. Hab' das selber mal erlebt, das war noch damals, als die Leute noch nicht so gut auf unsereins zu sprechen waren (ich mein' noch weniger gut als heute, was ja schon was heißen will). Bin damals in HongKong aus Spaß mal in so nen Mojo-Laden reingelatscht, um ein bisschen zu gucken. War grade am überlegen, ob ich nicht ein paar pseudo-Fachsimpeleien vom Stapel lassen soll, damit mich der Besitzer nicht gleich wieder rauswirft, da lächelt er mich an und sagt nur: "Ich glaube nicht, dass sie als Technomancer meiner Dienste bedürfen, aber sie sind natürlich trotzdem gerne Gast in diesem Haus." Zum Glück war der Chummer schwer in Ordnung, aber daheim musste ich dann doch erstmal die Hose wechseln.
Shadowtalk Pfeil.png Cookie
Shadowtalk Pfeil.png Auf einer Stufe von Technomancern stehen Deltaware, Genware und Nanotechnologie sowie ein genaues Bild von Krankheiten und Giften und nur noch schwieriger ist das Wahrnehmen von Personen die Negamagier sind.
Shadowtalk Pfeil.png Klingenmagier

Insbesondere haben viele staatliche und private Polizeieinheiten festangestellte magisch begabte Forensiker, die mittels Askennen astrale Signaturen an Tatorten sichern, identifizieren und nachverfolgen.

Bei Verhandlungen können sich Magier einen erheblichen Vorteil verschaffen, indem sie mittels Askennen die Gefühlslage ihres Gegenübers besser und präziser einzuschätzen wissen als die besten Menschenkenner. Daher sind Metamenschen mit dieser Fähigkeit in diplomatischen Positionen sehr gefragt, bisweilen aber auch gefürchtet.

Shadowtalk Pfeil.png ... und genau deswege mach' i grundsetzlich koi Gschäft mit Magier.
Shadowtalk Pfeil.png De Hannes mit Aluhut
Shadowtalk Pfeil.png Ich wette, dass bei dir mindestens einer von zehn Kunden ein Magier ist. Nur sind die nicht so blöd, dir das unter die Nase zu reiben.
Shadowtalk Pfeil.png FunkenFlug
Shadowtalk Pfeil.png Schwätz doch was de wilsch. Du kriegsch uff jede Fall koi 20% Rabatt meh bei mir.
Shadowtalk Pfeil.png De Hannes mit Aluhut


Quellenindex[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert teilweise auf dem Artikel Askennen in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Die Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zum Askennen sind: