Jovana Antić

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Jovana Antić
Alias Metzger
Alter 31 Jahre (2080/81)
Geschlecht weiblich
Metatyp Elfe
Magisch aktiv Magierin
Nationalität bosnisch od. serbisch (?) (Sarajewo)
Zugehörigkeit S-K Centurios Essen (ehem. Ruža Sarajevo)
Beruf Stadtkrieglerin (Sani) / magische Physio-Therapeutin

Jovana "Metzger" Antić ist eine magisch begabte Elfe vom Balkan, die in der 2080/81er Saison als Sani für die «S-K Centurios Essen» antritt, wobei sie auf dieser Position hier nur Ersatz für den menschlichen Finnen und Quereinsteiger Mikkol Kulmala ist.

Biographie[Bearbeiten]

Die elfische Magierin wechselte vor einigen Jahren von «Ruža Sarajevo» zu den «Centurios». Der Wechselwille ging besonders von ihr aus, da sie ihrer Meinung nach in der DSKL wenigstens die Chance hat, verletzte Spieler(innen) wieder spielbereit zusammenzuflicken. Über die GUBL verliert sie keine positiven Worte, das höflichste ist noch die Bezeichnung “Schlachtfest” für die Begegnungen in der als äußerst aggressiv bekannten Liga. Ihr weiteres Problem ist die besonders auf Magie fokussierte Heilung, die Probleme mit den stark vercyberten Mitspielern hat. Dieser Nachteil kommt - angesichts des Fokus-Verbots in der Kriegszone, das auch auf der Medic-Position gilt - auch bei Saeder-Krupps Essener Team deutlich zum Tragen. Dafür unterstützt sie ihre Teammitglieder auch außerhalb der Spiele bei der Regeneration, wo sie dann auch ganz legal auf Foki, Fetische und alchemistische Erzeugnisse zurückgreifen kann.

Im Viertelfinale des Eurobrawl 2081 in den Forstwerken bei Tampere in Finnland übernahm Jovana “Metzger” Antić im letzten Viertel die Sani-Position im Spiel der «Centurios» gegen ihr altes Team übernahm, nachdem der Essener Stamm-Sani „Mick“ Kulmala wegen Erschöpfung ausgewechselt werden musste. - Wenig überraschend wurde sie nachdem Spiel im NorCon-Stadtkriegsstudio in Tampere von Kriegsberichterstatter "Muffin" dazu befragt, wie sie sich dabei gefühlt habe, ihren ehemaligen Mitspielern in diesem Schlachthaus gegenüberzustehen, in das sowohl ihr altes wie auch ihr aktuelles Team das finnische Sägewerk verwandelt hatten.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Charakter ist eine Eigenerfindung von Benutzer(in) "Laenika" im Pegasus-Forum im Rahmen des Kaders für die "S-K Centurions Essen" für die von Benutzer "Zeitgeist" (der nicht mit dem Autor hinter dem gleichnamigen, offiziellen Shadowtalker identisch ist) entwickelten 2080/81er-DSKL-Saison. - Sie ist daher (bislang) nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon. Jegliche Ähnlichkeiten oder Übereinstimmungen zu realen oder fiktiven Personen - gleichgültig, ob lebend oder tot - wären rein zufällig, und seitens des Autors in keinster Weise beabsichtigt.