Clarissa Grasser

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Clarissa Grasser
* 26.7.2011
Geschlecht weiblich
Metatyp Zwerg
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Jade
Magisch aktiv Aspektzauberer Verzauberer
Verheiratet mit Elliott Bergman
Kinder Elias und Elijah
Nationalität Deutsch
Staats-
angehörigkeit
ADL
Religion Svetovid
Beruf Taliskrämerin

Dr. Clarissa Grasser ist zwergische eine Verzauberin und Inhaberin des Elementare Reagenzien

Biographie[Bearbeiten]

Sie wurde am Dienstag dem 26. Juli 2011 als UGE-Kind in Berlin geboren. Als 2023 die brutalen Unruhen waren ist sie aufgrund dieser Angst als Verzauberin erwacht als sie spontan den im elterlichen Heim vorhandenen Holzstreitkolben in einen Waffenfokus der Stufe 6 verzauberte, weil sie dachte, Randalierer wollten in ihre Wohnung eindringen. Ihre Eltern erkannten, dass etwas zu tun war und zogen mit ihr nach Heidelberg sobald es ging, weil sie dort seit kurzem Alchemie als Studienfach anboten und es - in ihren Augen - überall besser als im im Chaos versinkenden Berlin war.

Nach ihrem Abitur traf sie beim Studium auf Elliott Bergman. Über die Jahre wurde aus den beiden eine Beziehung. Er zog dann schließlich bei ihr ein als sein Einberufungsbescheid bekam und er seine Wohnung aufgrund der hohen Kosten nicht behalten wollte und er während der Zeit eh nichts von ihr hat und er noch nicht einmal weiß, ob er zurückkommen wird. Nachdem er wieder da war machte er ihr einen Antrag und sie akzeptierte auf raten. Sie wollte mit der Heirat warten bis sich gezeigt hätte, ob er nicht mit Trauma aus dem Krieg zurückgekommen wäre. Nach einem Jahr war sie allerdings überzeugt und beschloss nach Rücksprache mit ihm die Hochzeit auf den 21. Juni 2038 zu legen.

Shadowtalk Pfeil.png Im Nachhinein stellte es sich als Glück heraus weil als ich schließlich den Ruf der Schatten verspürte, war sie schon so stark in mich verliebt, dass sie es mit einem Seufzen zur Kenntnis nahm, dass sie besser länger warten hätte sollen und nun halt damit leben muss denn sie kann es sich nicht mehr vorstellen ohne mich zu leben.
Shadowtalk Pfeil.png Elementformer

Nach der Hochzeit überzeugte er sie, einen eigenen Laden zu eröffnen, was sie dann auch September 2039 tat. 2042 ließ ihr Mann sie nach seinem Doktor wissen, dass er nun doch die Nachwirkungen der Eurokriege spüre und sich kein ruhiges Leben vorstellen könne und er deshalb Shadowrunner werden wolle. Zuerst war sie vom Schock überwältigt da genau so eine Situation eingetroffen war, wie sie befürchtet hatte. Nun da sie ihn allerdings geheiratet und ihr Herz an ihn gehängt hat, nahm sie es zu Kenntnis und war sogar froh, dass er es ihr sagte bevor er diesen Weg beschritt. Da sie geschworen hatte, ihn zu lieben und zu unterstützen nahm sie es mit einem Seufzen zu Kenntnis und akzeptierte es, statt ihn zu zwingen etwas anderes zu tun. Am Freitag dem 13. Juni 2042 kamen ihre Zwillingssöhne Elias und Elijah zur Welt. Als ihr Mann bei seinem 55. Geburtstag 2066 verkündete nun mit dem Schattenlaufen aufzuhören, weil viele ihn als sturen Alten sehen der nicht mehr mit der Zeit geht und der deshalb besser aufhört weil er nicht mit auf den Zug der Vereinten Magietheorie aufspringt, war dies für sie ein Freudentag.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Charakter ist eine reine Eigenerfindung von Benutzer "Klingenläufer", und dem entsprechend nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon. Jegliche Ähnlichkeiten oder Übereinstimmungen zu realen Personen, tot oder lebendig, währen rein zufällig, und seitens des Autors in keinster Weise beabsichtigt.