Bettina Engels

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Bettina Engels
Alias Engel
Alter 43 (2081/82)
Geschlecht weiblich
Metatyp Zwergin
Nationalität Schweizerin (CSF)
Staats-
angehörigkeit
Schweiz
Zugehörigkeit Warsaw Warmachines (ehem. Blue Helmets Genevé / UNAF)
Religion römisch-katholisch
Beruf Stadtkrieglerin (Sani), Mannschaftsärztin, Ernährungsberaterin (ehem. Feldsanitäterin)

Bettina "Engel" Engels ist eine Zwergin, die früher bei den United Nations Armed Forces Feldsanitäterin war, und die 2081/82 als Ersatz-Sani für die «Warsaw Warmachines» Stadtkrieg spielt.

Biographie[Bearbeiten]

Bettina Engels ist eine gläubige Schweizerin und studierte Feldsanitäterin der Blauhelme. Nach oder noch während ihres aktiven Dienstes bei den UN Armed Forces begann sie auf der Sani-Position für die von der UN unterhaltenen Stadtkriegler der «Blue Helmets Genevé» als Sani zu spielen. Sie wurde dem Genfer Team 2073 von den polnischen «Warsaw Warmachines» abgekauft, was damals bedingte, dass sie ihren Dienst bei den UNAF quittierte.

Shadowtalk Pfeil.png Das war, als Genf nach dem Vorrunden-Aus im Teutonen-Cup (und den ganzen Gerüchten um die irregulären Vorgänge im Umfeld des '73er Teuton Bowl) die DSKL-Mitgliedschaft aufgab, um künftig in der LJGV anzutreten. - Unter Genfer wie generell Schweizer (und ebenso unter französischen) Warmongern eine recht umstrittene Entscheidung, die den «Blauhelmen» zwar '77 eine €-Brawl-Teilnahme mit - glücklichem - Erreichen des Achtelfinals einbrachte, ansonsten jedoch zu diversen Querelen in unserer französischen Liga führte, weshalb man in Genf letztlich mit der Rückkehr in die DSKL einen Rückzieher machte...
Shadowtalk Pfeil.png Jaques Loutennante < JLoutennante@kidlink.foçnet.mar/fr >
Shadowtalk Pfeil.png ...auch, wenn sich das für die Genfer Stadtkriegler letztlich auch nicht so wirklich ausgezahlt hat. Stichwort: Abstieg gegen Swiss Genoms «Basilisken Basel» nach nur einer Ligasaison!

Während sie auf der Sani-Position in Warschau in der 2081/82er Saison nur die Nummer Zwei hinter der tiefgläubigen Sanologin Anna “Zakonnica” Wojcik ist, die in der Kriegszone dank ihrer Gabe, die sie Gottes Segnung auffasst, mit Heilzaubern einfach deutlich mehr reißen kann, als ihre mundane Kollegin, übernimmt sie abseits des Felds auch den Posten der Mannschaftsärztin und den einer Ernährungsberaterin in der Mannschaft.

Quellen[Bearbeiten]

Diese Spielerin ist eine Eigenerfindung von Benutzer "Zeitgeist" (der nicht mit dem Autor hinter dem gleichnamigen, offiziellen Shadowtalker identisch ist) im Pegasus-Forum im Rahmen des Kaders für die "Warsaw Warmachines" in der von ihm entwickelten 2081/82er-DSKL-Saison. - Sie ist daher (bislang) nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon. - Jegliche Ähnlichkeiten oder Übereinstimmungen zu realen oder fiktiven Personen - egal, ob lebendig, oder tot - währen rein zufällig, und seitens des Autors in keinster Weise beabsichtigt.