Schattenpuls 2082-10-25 (inoffiziell)

Aus Shadowiki
Version vom 31. Oktober 2020, 10:25 Uhr von Karel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Schattenpuls 2082-10-25 ... loading in Progress ... (finally will appear 2082-10-25)
Schattenpuls 2082-10-25 (inoffiziell).png

Quellen[Bearbeiten]

Die oben abgebildete Seite eins des "Schattenpuls" vom 25.10.2082 ist eine Eigenerfindung des Benutzers "Karel" - d.h. eine Bastelarbeit mit "MS Paint" unter Verwendung einer Originalen "Schattenpuls"-Startseite (offizielle Schattenpulse haben - je, nach dem ob sie einen Nova- oder Megapuls ersetzen, entweder eine oder fünf oder mehr Seiten).

Sämtliche Texte und Grafiken mit Ausnahme der Eigenwerbung des Hackbirds-Gangers ".asl" (© Pegasus Spiele, von Andreas "AAS" Schroth, enthalten in "Berlin 2080" S.170) sind Eigenerfindungen, vollkommen inoffiziell, nicht durch Pegasus abgesegnet und daher auch nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon!

Auf folgende Artikel (teilweise ebenfalls Eigenerfindungen von Nutzern des Shadowiki) wird darin Bezug genommen:

  • Ætherpedia - freizugängliche Matrix-Datenbank, betrieben von der DeMeKo, Ætherpedia-Einträge werden auch in Schattendateien häufig verlinkt.
  • Andrealphus - aktueller Anführer des Mitternachtszirkels und praktizierender Blutmagier, ist in Wahrheit Juan Marco Parese, ein Ex-Manager bzw. Junior-VP von Aztechnology Berlin. (beschrieben in "Datapuls: Westphalen" S.20, 32)
  • "Anti-Sprawl" - gezielte Operationen (meist von Konzernsicherheitskräften) gegen die Sprawl-Guerilla, häufig mindestens fragwürdig, oft auch schlicht illegal.
  • Artefakt - eigentlich von Menschenhand geschaffener Gegenstand, wird aber meist als Synonym für einen magischen Gegenstand ("magisches Artefakt"), eine Antiquität oder ein Archäologisches Fundstück gebraucht.
  • .asl - Alt-Decker / Hacker in den Reihen der Hackbirds-Gang, die den "Schattenpuls" herausgibt. Die identische Eigenwerbung postete er auch in der Schattendatei «Berlin 2080» (aus "Berlin 2080" S.170)
  • Aura - Abbild eines Zauberers, Critters oder anderen Lebewesens im Astralraum, kann von Vollzauberern und anderen magisch Begabten mit der Gabe astraler Wahrnehmung wahrgenommen und gedeutet werden. (ein "hässlicher, dunkelroter Schlieren" in der Aura wird hier als Indiz dafür gesehen, dass der betreffende Zauberer Blutmagie praktiziert)
  • Aztechnology - Aztlaner Konzern der häufig - und zu Recht - mit Blutmagie in Verbindung gebracht wird, hat u. a. eine Niederlassung in Bremen im NDB.
  • Azzie - salopp für Einwohner Aztlans oder Konzernbürger Aztechnologys, auch als Vorsilbe für Dinge, die aus Aztlan oder von Aztechnology stammen gebraucht.
  • Berlin - Freie Stadt in der Allianz Deutscher Länder, unterteilt sich in Konzern-, Norm- und Alternative Bezirke.
  • Blutmagie - allgemein geächtete, magische Praxis, die menschliches (oder tierisches) Blut, ggf. auch vom Magier selbst, benutzt, um Zauber, Geister und Rituale mit Energie zu versorgen. Praktizierende Blutmagier werden von der Draco Foundation aktiv gejagt.
  • Bozzo der Clown - notorisch alberner Shadowtalker-Veteran (trat schon in "Deutschland in den Schatten II" in Erscheinung).
  • Bremen - Hafenstadt im Norddeutschen Bund, ehem. eigenes Bundesland der BRD, Sitz des Allianz-HQ der «Chinese Deadly Dwarfs» (die Gang und ihr Allianz-HQ sind Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).
  • CASsie - salopp für eine Person, die aus der Confederation of American States stammt, hier an deren Akzent festgemacht.
  • Checksticks - salopp für beglaubigte Credsticks (oder Ebbis)
  • Chinese Deadly Dwarfs - international aktive Gang von Ostasiaten mit Chaptern in Ostasien und Europa, dominiert von ethnischen Chinesen und Gangern mit chinesischen Wurzeln, ihr "Probational Chapter Kiel" ist eigentlich eine Gang von Wuxing-Konzernkindern, der die für die Gang-Filialen in der ADL zuständigen Oberbosse erlaubten, den «Dwarfs» probehalber als Chapter beizutreten (Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).
  • .chtrl - Cheri Hackler, rücksichtsloses Hackergirl aus dem mikroferalen Marzahn-Hellersdorf, das sich mit seinen Prank-Videos und seinem P2.0-Auftritt unbeliebt macht. Bezeichnet sich selbst als «Hackbirds»-Mitglied. - Andere Hackbirds-Ganger bestreiten dies (Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).
  • Cottbus - Regierungssitz des Allianzlandes Brandenburg (der Ex-Polizeichef ist eine Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).
  • Daemonika - Berliner Anarcho-Diva und radikale Protestsängerin. (die "Fake-Daemonikas", Plagiatorinnen, die von ihrem Ruhm profitieren wollen, sind Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).
  • Drachenstaat - HassPunk-Song, der sich speziell gegen die enge Beziehung Saeder-Krupps und Lofwyrs zur ADL und dessen Einfluss in der Allianzpolitik richtet (Erfindung von Andreas "AAS" Schroth in dessen Blog "Rabenwelten")
  • Ebbi - salopp für EBZ (Europäisches Bargeldloses Zahlungsmittel), Credstick-Äquivalent in der ADL. (Beglaubigte Ebbis sind das Gegenstück zu beglaubigten Credsticks)
  • Fußball - mit vercyberten Spielern, was dem FIFA-Reglement widerspricht, wird in Berlin auf Kiez-Ebene in Bezirksligen gespielt. Auf diese Spiele, die meist viel brutaler sind, als reguläre Partien in den Profi-Ligen der Allianz, wird viel gewettet. Daher sind Buchmacher über extrem unwahrscheinliche Ergebnisse solcher Partien meist nicht besonders glücklich. (erwähnt in "Berlin 2080", die beiden genannten Teams und ihr Match mit der absurd hohen Zahl an Toren sind Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).
  • Hamburg - die Freie und Hansestadt Hamburg, Stadtstaat und Allianzland.
  • IFMU - Internationale Fahrzeug- und Maschinenbau-Union, aufgelöster, im Gefolge des Crash 2.0 untergegangener deutscher Konzern, hatte mal AA-Status.
  • Kanderner Tongrube - eben dies, Fundstätte von Fossilien, besonders Belemniten, in der Sechsten Welt liegt sie innerhalb der Toxischen Sperrzone Kandern in der Trollrepublik. (die Tongrube und die dort gefundenen Fossilien existieren in der realen Gegenwart, die Lage Kanderns in einer gleichnamigen toxischen Zone wird in "Datapuls: Trollrepublik & Schwarzwald" S.13 ausgewiesen)
  • Kiel - Hafenstadt an der Ostsee im Norddeutschen Bund (die dortige, wachsende Wuxing-Präsenz sowie das Kieler Probational Chapter der "Chinese Deadly Dwarfs" sind Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).
  • KoGo - Wuxing Modelabel, Klamotten von KoGo werden natürlich auch von Wuxing-Konzernbürgern und -Konzernkids getragen (erwähnt in "Konzerndossier" S.36 und "Lifestyle 2073" S.161)
  • Konzernkind / Konzernkid - eigentlich selbsterklärend: Kind von Konzernbürgern, das im Konzern aufwächst.
  • Krause, Carl - Carl Krause, rassistischer Ex-Polizeichef von Cottbus im Allianzland Brandenburg, in Berlin für brutale "Antisprawl-Operationen verantwortlich, und deshalb mit "Nur-Tot"-Kopfgeld auf "MostHunted" (Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).
  • Liu Kun - 2082 volljähriger Sohn des kantonesischen Botschafters in der ADL, Schüler und Ganger des Bremer Allianz-HQs der «Chinese Deadly Dwarfs», Magieradept (Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).
  • Mannie - Manfred Stauffer, Bremer Oger, Pfandleiher und Hehler, reagiert sehr aggressiv, wenn man ihn anders als mit "Mannie" anspricht (in "Deutschland in den Schatten II" S.36 beschrieben).
  • MOMO - Momo Ching Chau, in den CAS geborenes Wuxing-Konzernkind, Wujen in Ausbildung und Gangerin des "Chinese Deadly Dwarfs Probational Chapter Kiel" (Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).
  • Most Hunted - illegale Crowd Hunting Plattform, auf der Geld gesammelt wird, um hinreichend hohe Kopfgeldsummen auf missliebige Personen zusammenzubekommen, um professionelle Wetworker / Kopfgeldjäger zu interessieren
  • Plötze - die berüchtigte Berliner Massenstrafanstalt Plötzensee (beschrieben in "Berlin, limitierte Edition" und "Berlin 2080".)
  • Proteus - Nordseekonzern mit einer Menge schmutziger Geheimnisse, genießt AA-Status, hat einen Teil der IFMU geschluckt.
  • Schatten Auktionator, Der - Untergrund-Medien-Publikation, die über illegale Auktionen berichtet (Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).
  • Schwarzwald - Mittelgebirge im Südwesten Deutschlands, hier synonym für das Allianzland Trollrepublik Schwarzwald.
  • Shiawase Corporation - ältester AAA-Megakonzern, in fast jeder Branche wirtschaftlich aktiv, u. a. auch Medien/Musikproduktion. Ein Gerücht behauptet, diverse Indie-Labels gehörten insgeheim Shiawase.
  • .sphinx - Gangleader der Berliner Matrixgang "Hackbirds". (genannt in "Datapuls: Berlin" und "Berlin 2080").
  • Tn'gin - Ganger des Bremer Allianz-HQs der «Chinese Deadly Dwarfs», Magieradept und 2082 Master-Student an der Bremer Jacobs University (Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).
  • Trollpolizei - Polizeibehörden der Trollrepublik Schwarzwald (die meisten ihrer Beamten sind - natürlich - Trolle).
  • Vesuv-Casino-Chips - dienen besonders in vielen alternativen Bezirken Berlins als Bargeld-Ersatz, werden daher natürlich auch gefälscht.
  • VidFlasher - Subkultur, deren Angehörige Kleidung mit Vid-Folien-Elementen tragen, auf denen permanent Mini-Filmchen abgespielt und Holos in die AR projiziert werden werden. (eignet sich natürlich auch zur Darstellung der Colours einer Gang).
  • Wuxing Incorporated - Hongkonger AAA-Megakonzern, dessen Aktivitäten sich in der ADL auf Hamburg konzentrieren (die wachsende Kieler Niederlassung ist eine Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).
  • Xingui Lingui - Ganger und Wujen beim Bremer Allianz-HQ der den «Chinese Deadly Dwarfs» (Eigenerfindungen des Artikel-Erstellers).