Megaplex

Aus Shadowiki
Version vom 14. Mai 2014, 07:47 Uhr von Karel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung[Bearbeiten]

Im 21. Jahrhundert haben die Begriffe Metropolregion, Metropolkomplex oder Metrokomplex schon eine Weiterentwicklung erfahren. Ursprünglich bezeichnete man schlicht die zusammengewachsenen Millionenstädte wie Yokohama-Tokyo als Metropolkomplex, in der in deren Weiterentwicklung ergeben sich daraus aber weitere städtische Agglomerationen. Hier ist es nicht mehr möglich, das städtische Leben ohne großen Aufwand zu verlassen. Die Stadt ist also „mega“-groß geworden. Hier bilden sich Begriffe wie Megastadt und beim Zusammenwachsen von Megastädten Megaplexen, ein Metropolkomplex von Megastädten.

Hier haben sich umgangssprachlich Zwischenformen herausgebildet, je kürzer das Wort desto größer die Stadt. Je häufiger der Begriff mitgesprochen wird, umso eher wird er verschliffen und verkürzt.

Aus diesem Usus ergibt sich:

Metropolregion → Metropolkomplex → Metrokomplex → Metroplex → Megaplex

Megaplexe in der Sechsten Welt[Bearbeiten]

Afrika[Bearbeiten]

Asien[Bearbeiten]

Europa[Bearbeiten]

Shadowtalk Pfeil.png Wobei letztere beiden zwar im offiziellen Sprachgebrauch so heißen - faktisch jedoch kaum die entsprechende Größe erreichen!
Shadowtalk Pfeil.png SozioLOG
Shadowtalk Pfeil.png Der Merseysprawl im Vereinigten Königreich mit Manchester, Liverpool und noch einigen weiteren großen, englischen Städten kann dagegen mit Fug und Recht als Megaplex gelten, auch wenn er die Bezeichnung nicht im Namen trägt.
Shadowtalk Pfeil.png Big Bad Beeste


Nordamerika[Bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Megaplex in der in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.