Inter-Corporate Council

Aus Shadowiki
Version vom 30. Dezember 2019, 13:58 Uhr von Karel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Inter-Corporate Council (ICC) ist die von den Großen Sieben gegründete Vorgängerorganisation des Konzerngerichtshofs. In der Übergangsphase zum Gerichtshof wurde der ICC neustrukturiert, mit mehr Machtbefugnissen ausgestattet und zunächst im Dezember 2019 in International Corporate Court umbenannt, später verkürzt zu Corporate Court, Konzerngerichtshof.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Inter-Corporate Council in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Die Liste der Autoren kann man hier nachlesen.

Primärquellen zum Inter-Corporate Council:

Weblinks[Bearbeiten]