Zum Ausguck

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Zum Ausguck
Überblick (Stand:?)
Location: Hafen-/Piratenkneipe
Lage: öffentlicher Hafen (hinter einem Lagerhaus), Hamburg, ADL
Besitzer: der Käpt'n
Sicherheit: Rausschmeißer-Troll, Bewaffnung des Wirts & des Bar-Orks

Der Ausguck ist angeblich die Piratenkneipe in Hamburg.

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Kneipe liegt im Hafen hinter einer Frachtfirma (InterStorage, ein großer, blauer Gebäudeklotz), in einem der dunkleren Bereiche des öffentlichen Hafens.

Shadowtalk Pfeil.png Kleiner Einschub: Gemeint ist hier NICHT "Der Blaue Klotz" in Harburg, sondern wirklich bloß 'n größeres Speditionsgebäude im Hafen, das zufällig auch blau angestrichen wurde!
Shadowtalk Pfeil.png Fleetnkieker

Nach der Öffnungszeit (Mo-So 21:00-06:00) findet man immer mindestens einen Kapitän (mit oder ohne seine Crew) hier. Hauptsächlich liegt das daran, dass der Eigentümer (der sich nur als Käptn ansprechen lässt und auch in einer Kapitänsjacke aus dem letzen Jahrtausend in der Kneipe bedient) ein alter Pirat ist. Der Käptn verfügt über einige sehr gute Connections in die Untergrundszene von Hamburg und zu den Klabautermännern. Die Bedienung (eine junge Elfe Namens Nirielle und der Bar Ork Horst) servieren ihren Gästen Synthalkohol und Snacks, wer sich als Pirat einen Namen gemacht hat, bekommt sogar saubere Gläser oder etwas von dem Selbstgebrannten, den der Käptn nach einem alten Spezialrezept selber ansetzt. Natürlich kann man auch Piratenneulinge oder auch Hafenarbeiter finden. Die Kneipe ist besonders an den Wochenenden oder nach dem Zahltag der Hafenarbeiter sehr voll, an normalen Wochentagen nur etwa zur Hälfte. Fremde, ins besondere Anzugträger fallen auf und werden genau beobachet, wenn sie überhaupt zur Tür hineinkommen.

Layout[Bearbeiten]

Die Bar hat eine Grundfläche von 15 auf 20 Meter. Wenn man die Bar betritt befindet sich auf der rechten Seite die Bar. Die Bar ist in etwa 10 Meter lang. Der Eigentümer und der Ork Horst bedienen hier. Auch die Elfe Nirielle hilft an der Bar aus, oder holt die Snacks aus der kleinen automatischen Schnellküche hinter der Bar. Im hinteren Bereich der Kneipe ist eine kleine Erhöhung. Dieser etwa 5 Meter breite Bereich wird von 2 Pool Tischen, einem Tischfußball und einer Dartscheibe eingenommen. Auf der linken Seite befinden sich die beiden Toiletten und zwischen ihnen eine alte Telekomeinheit mit einem öffentlichen Telekomanschluß. In der Mitte der Bar sind einige Tische aufgestellt. Die meisten sind für 6 Personen, es gibt aber auch einen großen (12 Personen) mit einem Stammtischschild, dort sitzen Piraten, die sich einen Namen gemacht haben.

Sicherheit[Bearbeiten]

Es gibt an Wochenenden und besonderen Tagen (Zahltag der Hafenarbeiter) einen Rausschmeißer Troll namens Jacky. Jacky durchsucht seine Gäste nicht und lässt jeden hinein, der hineinpasst (also jeden, der keinen Anzug trägt oder sonst wie auffällig ist). Falls es zum Kampf kommt, benutzt Jacky entweder seine Schockhandschuhe oder er greift zu einer Schrotflinte die er hinter hinter sich in einem Fach hat. Horst, der Ork hinter der Bar hat eine Sturmschrotflinte unter der Bar versteckt und feuert damit falls er es muss. Der Eigentümer Käptn hat ebenfalls eine (ungeladene) Schrotflinte hinter der Theke und läd sie nur falls er muss.

Matrix[Bearbeiten]

Die Matrixadresse des "Ausguck" würden Decker - was Sicherheit und Empfindlichkeit angeht - mit Blau-Durchschnittlich klassifizieren (auf dem Host laufen die Getränkerechnungen und Einkäufe, dazu die Buchhaltung).

Shadowtalk Pfeil.png Ich habe gehört, dass man vom Keller aus in die Frachtfirma kommt, die soll auch dem Käptn gehören. Dort kann man Schmuggelware verkaufen aber auch selbst ein Paar Dinge kaufen, die man so nicht so einfach bekommen kann. Der alte Käptn soll einiges an Waffen aus dem Ostblock haben. Ihr solltet allerdings zum Klabauterbund gehören, sonst bekommt ihr nichts (bis auf Ärger, wenn ihr Stress macht, weil Klabauter passen aufeinander auf! Also versucht euer Glück und von mir habt ihr nix gehört!
Shadowtalk Pfeil.png - Capt. Jack
Shadowtalk Pfeil.png Noch was was an dem Laden besonders ist: Die Wand hinter der Theke. Dort hängen die Bilder von einigen Kapitänen und die Namen ihrer Schiffe. Das sind die Kameraden, die nicht wieder von See zurückgekommen werden. Immer wenn die Glocke an der Theke geschlagen wird, wird ein neues Bild aufgehängt oder es ist Jubiläum (und dann trinken die Freunde (meist mit einer Lokalrunde) auf ihre Verlorenen. Also wenn jemand den Gong schlägt, wisst ihr jetzt, was damit gemeint ist, ok?
Shadowtalk Pfeil.png Klabauterfrau, Kapitänin des Schiffes LadyLuck
Shadowtalk Pfeil.png Jap...is'n gemütlicher Laden. Lässt's sichs drin aushalten.
Shadowtalk Pfeil.png Scotty
Shadowtalk Pfeil.png Hey Käp'tn! - Lässt Du jetz' jed'n hier rein? Der Typ, der vorgestern hier rum gehang'n hat, schimpft sich Scavanger oder so, WEISST DU EIGENTLICH, DASS DAS N' GHUL IS???
Shadowtalk Pfeil.png Jan Maat von die «Windjammer»
Shadowtalk Pfeil.png Nicht leicht zu überseh'n, würde ich meinen! - Und dann seine ganze Cyberware. - Frag ihn doch mal, wo er die her hat! - Ich sach' nur Ares, unten, in Sekondi...
Shadowtalk Pfeil.png - Green_Eye@xunknown.default.org
Shadowtalk Pfeil.png Hieß es nicht mal, Konzern-Freibeuter hätten im «Ausguck» Hausverbot? Ist doch Einlaß-Politik von den Klabautern und den Schockwellenreitern...
Shadowtalk Pfeil.png - Green-Surfer.
Shadowtalk Pfeil.png Also dieser Scavanger ist 'n Ghul - so ka. Er ist ne ziemlich rauhe Type - aber das sind fast alle Piraten. Er war unten, an der Goldküste mal sowas wie Konzern-Freibeuter für Ares - Nur: das sind dort in Westafrika allerdings fast alle Piraten. Und immer noch besser Ares als Proteus oder Saeder-Krupp... Ich würde ihn nich' grad 'n Chummer nennen, aber man kann durchaus mit des Scavanger klarkommen. - Also: Solange er hier meine Gäste nich anknabbert, und sich benimmt, schmeiß ich ihn nich aus'm Ausguck raus. - Und an irgendwelche gierigen Ghuljäger verpfeifen tu ich ihn schon zehnmal nich'! - So ka, Chummers?
Shadowtalk Pfeil.png - der Käptn - Ein Prost auf die unchristliche Seefahrt!
Shadowtalk Pfeil.png Netter Laden, fühle ich mir fast wie in altes Heimat!
Shadowtalk Pfeil.png Karel - Letzter Käpten der königlich-bömischen Gebirgsmarine
Shadowtalk Pfeil.png In yea old Heimat? - Like at 'ome, ya mean? - Hell - if I would call that Wild-Ost-Thing "Like at 'ome" I would call it Namez ... mean "Like at 'ome" is da worst Thing in da 'hole World!
Shadowtalk Pfeil.png Doggo - da Baulè-Gun-Boy


Quelle[Bearbeiten]

Der «Ausguck» ist einer der ältesten Artikel im Shadowiki und eine Eigenerfindung von Benutzer tdad und Benutzer osc für deren Nordseepiraten-Kampagne.

Erwähnung in offiziellen Quellen:[Bearbeiten]