Virtual World Disney

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Virtual World Disney
Überblick (Stand:2072)
kurz: VWD
Alternativname: Virtual Horizons Disney
Branche: Unterhaltung, Vergnügungsparks
Mutterkonzern: Horizon Group
Hauptsitz: Buena Vista, CAS
Virtual World Disney
Überblick (Stand:2072)
Alternativname: Virtual Horizons Disney
Location: Freizeit-/Vergnügungspark
Lage: Penny Bay, nordöstliche Spitze von Lantau Island, Hongkong
Besitzer: Horizon Group

GeoPositionskarte Hongkong - VWD.png

Virtual World Disney - heute zum Teil auch Virtual Horizons Disney genannt - ist ein großes Filmstudio aus Buena Vista, CAS, und zugleich auch Betreiber der «Disney Land»- und «Disney World»-Freizeitparks. - Die einzelnen Parks - wie etwa der auf Lantau Island in Hong Kong - firmieren teilweise ebenfalls unter dem Namen Virtual World Disney.

Geschichte[Bearbeiten]

Das damalige Hong Kong Disneyland (chin. 香港迪士尼樂園 / 香港迪士尼乐园, Xiānggǎng Díshìní Lèyuán) wurde 2005 als fünfter Freizeitkomplex des Themenpark- und Ressortbereiches des Walt Disney Konzerns eröffnet. Er überstand - in der einen oder anderen Form - in der Folge sowohl das Erwachen als auch die Sezession Hongkongs von der damaligen Volksrepublik China und die Gründung der Hong Kong Free Enterprise Zone.

Nach dem Crash 2.0 wurde der Park allerdings von einer Vielzahl von Fehlfunktionen und Unfällen geplagt, und litt dem entsprechend unter massiver, schlechter Presse. Deshalb wurde die Horizon Group etwa ein Jahr nach ihrer Fusion mit dem lokalen Trideo- und Entertainment-Konzern Global China Group angeheuert, um das Image des Parks zu verbessern und den Schaden, der durch die Probleme nicht zuletzt am Aktienkurs entstanden war, abzuwenden. Horizons Beratern war es jedoch ein Leichtes, die Verantwortlichen des Disney-Parks von den Vorzügen einer Bündelung der Interessen durch eine Fusion zu überzeugen, so daß die Kalifornier wenig später faktisch auch den Vergnügungspark übernehmen konnten.

Shadowtalk Pfeil.png So kann man das auch ausdrücken, schließlich hatte Horizon ja Pfandrechte auf den kompletten Rest des Disney-Imperiums, einschließlich der Themenparks, so daß Amalgamated Studios faktisch keine Handhabe dagegen hatte, daß sich die Horizon Group Anfang der 2070er dieses Filetstück unter den Nagel gerissen hat...
Shadowtalk Pfeil.png Spin Doctor ...inklusive Disneys Anteil an der Innere Stadt AG im schönen Wien, wie ich vielleicht noch hinzufügen sollte!


Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]