Unsterblicher Elf

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei den Unsterblichen Elfen handelt es sich um eine kleine Gruppe von Elfen, die von Geburt an unsterblich sind. Sie selbst bezeichnen sich als Älteste. Einige von ihnen wandeln schon seit mehreren Jahrtausenden auf der Erde und lebten bereits im letzten magischen Zeitalter, der Vierten Welt. In der Sechsten Welt kursieren Gerüchte und Verschwörungstheorien über die Unsterblichen Elfen, so z.B. die Theorie einer "Atlantean Conspiracy" von Lone Gunman, die dieser in der Schattenmatrix verbreitet, oder dass in Österreich viele die Schaffung des exterritorialen Konzernsektors der «Platte» in Wien mit den unsterblichen Elfen in Zusammenhang bringen. Andere - inklusive mancher Elfen - glauben dagegen gar nicht an die Existenz eines Unsterblichkeits-Gens. Die Wahrheit, zu der auch gehört, daß die Anlage zur Unsterblichkeit vererbt werden kann, bleibt ein gut gehütetes Geheimnis.

Liste von Unsterblichen Elfen[Bearbeiten]

Weitere, mögliche Träger des Unsterblichkeits-Gens sind Domingo "Ding" Ramos von Aztechnology, Rhiannon Glendower, die Herzogin von Snowdonia in Wales, der verschwundene Liam O'Connor, Präsident von Tír na nÓg und ein mysteriöser, reinkarnierter Elf der sich "Quicksilver" nannte. Ebenso potentiell zu den Ältesten zählen die pomoryanischen Adeligen Herzog Jaromar Greif, Graf Wratislas von Vineta, Graf Ratibur Dreikopf von Gora, Graf Ladislas von Strelasund und die Kurfürsten Legur Sarentin, Danadin Reanka und Elias Teleam sowie die Kinder oder Verwandten der bekannten unsterblichen Elfen.

Daß Juan Aztcapotzalco - der bei einem Attentat während der Yucatán-Friedenskonferenz 2064 umgekommene Marionetten-Präsident Aztechnologies - ein unsterblicher Elf gewesen sein könnte, scheint dagegen definitiv widerlegt, da er von Ehran persönlich als Mensch identifiziert wurde.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Unsterbliche Elfen in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zu unsterblichen Elfen sind: