Trikon Holding AG

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Trikon Holding AG
Überblick (Stand:2080)
kurz: Trikon
Gegründet: 13.08.2080
Art: Holding
Aufsichtsratvorsitz:
Manfred Freiherr zu Siedenstein
Vorstandsvorsitz:
Martina Gehrke
Chief Executive Officer:
Martina Gehrke
Unternehmensform:
Aktiengesellschaft (AG)
Rating: AA
Hauptaktionäre:
Geschäftssprache:
deutsch, englisch

Die Trikon Holding AG, kurz Trikon, ist ein deutscher Double-A-Megakonzern.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Weg zur Fusion von MET2000 und Ruhrmetall zum neuen AA-Konzern TRIKON wurde angeblich bereits 2078 frei gemacht, als Ares Macrotechnology sein MET2K-Aktienkontingent verkaufte. Die Fusion, die letztlich im August 2080 erfolgte, wurde durch den Frankfurter Bankenverein eingefädelt, der an allen drei Teilkonzernen des neuen Branchenriesen Anteile besaß. Die letzten strittigen Fragen beim Fusionsprozess waren die Verträge und der Aktienanteil der ADL an der MET2000. Die Klärung dieser Punkte nahm zwei Jahre in Anspruch. Andere Anteilseigner konnten entweder ausgezahlt oder mit Aktien des neuen Konzerns entschädigt werden.

Leitung[Bearbeiten]

Exekutivdirektorin (CEO) der Trikon Holding AG ist Martina Gehrke. Ihr zur Seite stehen die Vizepräsidenten Richard Cronenberg und Christina Villinger.

Vorstandsvorsitzender ist Manfred Freiherr zu Siedenstein vom FBV.

Aufsichtsrat[Bearbeiten]

Der Aufsichtsrat der Trikon setzte sich im August 2080 wie folgt zusammen:

Gliederung[Bearbeiten]

Die drei Konzerne, die die Trikon Holding bilden, bestehen als deren selbstständige Tochterfirmen weiter:


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert teilweise auf dem Artikelstub Trikon Holding AG in der Shadowhelix, der dort unter GNUFDL steht, und hier umfassend erweitert wurde. Eine Liste der dortigen Autoren findet sich hier.

Primärquellen zur Trikon Holding AG sind:
Quellenbücher:

Sonstige:

  • NovaPuls 2080-08-23 "Ein Neuer Stern am Konzern-Himmel", InfoBlitz-Information
  • NovaPuls 2080-12-31 "Deutschland feiert 2081"