Steven Angier

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Steven Angier
* 16.11.2035 in Boston
Alias Angier
Geschlecht männlich
Metatyp Changeling
Magisch aktiv Ja (Magieradept)
Nationalität UCAS
AR-Profil

Steven Angier ist ein erwachter Privatdetektiv und gelegentlicher Kopfgeldjäger, der in Seattle arbeitet.

Biographie[Bearbeiten]

  • 2035: Als ältestes von zwei Kindern in Boston geboren. Vater Sicherheitsmann bei Knight Errant, Mutter Hausfrau.
  • 2043: Der Dumas-Test schlägt positiv an, er wird als magisch aktiv identifiziert.
  • 2060: Durch ein Stipendium macht er seinen Bachelor's Degree in forensischer Thaumaturgie. Anstellung beim FBI als forensischer Berater.
  • 2061: Special Agent-Status, Stationierung in Chicago
  • 2064: Ausbruch von SURGE bei ihm. Suspendierung vom Dienst nach dem zweiten Crash, Umsiedlung nach Hong Kong. Es bestehen keine Aufzeichnungen seiner Aktivitäten in dieser Stadt.
  • 2068: Rückkehr in die UCAS, Ansiedlung in Seattle wo er eine Privatdetektei unter dem Namen Angier Arcane Investigations eröffnet
Shadowtalk Pfeil.png Privatschnüffler zu sein bietet leider keine finanzielle Sicherheit im Job, dafür ist man sein eigener Herr.
Ein fairer Tausch, wenn ich dadurch das tun kann, was ich für das Beste halte.
Shadowtalk Pfeil.png Angier

Aussehen[Bearbeiten]

  • Knapp über 1,80m groß
  • Schlank
  • Sehr blass
  • Dunkelblondes, dickes Haar.
  • Wangenbart
  • Mattgoldene Augen (höchstwahrscheinlich künstlich)
  • Strenge Gesichtszüge, einige Narben
  • Ausgeprägte Eckzähne
  • Wirkt verbraucht

Kleidungsstil[Bearbeiten]

Merkmale[Bearbeiten]

  • Sein Englisch hat einen Ostküstenakzent
  • Hin und wieder unrasiert
  • Hinkt leicht auf einem Bein
  • Raucher (Zigarillos), manchmal mit Zahnstocher im Mund und Nikotinpatch unterwegs
  • Datenbuchse im Nacken, Kommlink wohl irgendwo am Körper
  • Eine Ouroborostätowierung rund um seine Datenbuchse, weitere Tätowierungen auf dem Leib
  • Linker Unterarm ist eine offensichtliche Cyberprothese
  • Die Prothese ist aufwendig mit einer stilisierten Schlange verziert

Persönlichkeit[Bearbeiten]

Geboren in eine irischstämmige Familie der Unterschicht in Boston ist Angiers psychische Konstitution von Kindesbeinen an relativ abgehärtet worden. Als Privatdetektiv verlässt Angier sich vor allem auf seine Intuition und sein empathischen Fähigkeiten. Er ist verschwiegen und zurückhaltend damit, Informationen über sich preiszugeben, frei nach der Goldenen Regel seines Gewerbes: Halt deine Klappe. Trotzdem versucht er gesellig zu sein, was ihm jedoch durch seine eigenbrötlerische Grundeinstellung erschwert wird.

Shadowtalk Pfeil.png Eigenbrötlerisch? Ich? Ich weiss jedenfalls, wie ich meinen Job zu erledigen habe.
Shadowtalk Pfeil.png Angier

Auszug aus der Beurteilung der Personalabteilung des Federal Bureau of Investigation:
"Agent A. arbeitet zielorientiert und kreativ. Es mangelt ihm jedoch an der Bereitschaft sich in bestehende Strukturen einzufügen. Ebenso ist sein Hang dazu, die Vorschriften zu ignorieren und Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit anderen Kräften auszuschlagen ein häufiger Anlass für Kritik. Seine Handlungen führen trotzdem zu einer annehmbaren Erfolgsrate.
Vorläufige Einschätzung: Ein tiefergehendes, psychologisches Profil ist notwendig um die Aufrechterhaltung des Status von A. näher beurteilen zu können. Bis auf Weiteres wird empfohlen, ihn für Einsätze einzuteilen, die diesem Profil unbedingt entsprechen."

Shadowtalk Pfeil.png Ah, die Gespräche mit Dr. Farnsworth. Sie war abwechselnd fasziniert und abgestoßen von mir und meiner Art. Schlussendlich sollte sie zwar Recht behalten mit ihrer Einschätzung, zu meinem Nachteil war dies jedoch nicht. Und wenn ich mich recht erinnere, hat sie die... tiefergehende Analyse durchaus genossen.
Shadowtalk Pfeil.png Angier

Fähigkeiten[Bearbeiten]

Als studierter forensischer Thaumaturge ist er ein Experte für magische Ermittlungsmethoden, wie astrales Spurenlesen und rituelle Spurensuche. Seine Praktiken weisen dabei auf eine Nähe zur Chaosmagie hin. Darüber hinaus setzt er matrixbasierte Überwachungsmethoden ein, ähnlich jener, wie sie das FBI verwendet.

Matrixaktivitäten[Bearbeiten]

Angier ist in verschiedenen Matrix-Foren unter diesem Alias zu finden. Dabei beschränken sich seine Beiträge meist auf Kommentare zu thaumaturgischen oder mit seiner Tätigkeit verwandte Themen. Besonders aktiv ist er dabei im MagickNet und im ShadowSea-Forum.

Quellen[Bearbeiten]

Steven Angier ist ein Spielercharakter des Benutzers Angier und basiert auf Shadowrun 4. Edition. In offiziellen Publikationen taucht er nicht auf.

Weblinks[Bearbeiten]