Status F

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Status F bezeichnete innerhalb des anarchistischen Berlins der 2040er und frühen 2050er das ständig wechselnde Machtgefüge zwischen den verschiedenen Fraktionen der Freistadt.

Begriff[Bearbeiten]

In Status F steht F für "fluxus", lat. fließend.

Trivia[Bearbeiten]

Der Troll-Protagonist der Spielserie Trog of War heißt "F" und der Erzählung der Spiele folgend ist der Status F nach ihm benannt. [1]

Der russische Rigger und Wissenschaftler Racter, der später in den Schatten Hongkongs aktiv war, verließ Berlin, da ihm die versteckten Regeln des Status F nicht behagten. [2]


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Status F in der Shadowhelix, wo er wie hier unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zum Status F sind:

Quellenbücher:[Bearbeiten]

Sonstige:[Bearbeiten]

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Extrapuls 2077-12-27 "Ekelhaft! So brutal ist das neue Trog of War!"
^[2] - Shadowrun: Hongkong