Seretech Corporation

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seretech Corporation
Überblick (Stand:)
Hauptsitz: New York (?)
Rating: verm. A oder AA
Sicherheit:
bewaffnetes Wachpersonal (bereits 1999)

Die Seretech Corporation ist ein Konzern, der im medizinischen Bereich tätig ist.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Seretech war kurz vor der Jahrtausendwende im damaligen US-Bundesstaat New York aktiv, und produzierte - vermutlich - Impfstoffe, Medikamente und ähnliches. 1999 löste ein dreimonatiger Fernfahrer-Streik in New York eine massive Nahrungsmittelknappheit aus, die zu Hungeraufständen führte. Der Konzern setzte eigene Fahrzeuge und Fahrer ein, um den Streik zu umgehen. Ein Seretech-Transporter wurde von Randalierenden angegriffen, da sie vermuteten, dass er Nahrung beförderte. Tatsächlich hatte der Transporter jedoch infektiöse Bioabfälle geladen und Seretech beschützte den Konvoi mit Waffengewalt. Zwanzig Seretech-Angestellte und etwa zweihundert Angreifer starben in dem Gefecht um den Konvoi.

Der Konzern wurde anklagt, aber noch im selben Jahr gestand der Oberste Gerichtshof unter dem Vorsitz des Obersten Bundesrichters Terence Ordell Seretech durch sein Urteil im Fall Seretech vs. The United States [1] das Recht zu, ihr Personal und ihre Besitztümer durch bewaffnetes Personal verteidigen zu lassen. Es wurde als lobenswert angesehen, dass Seretech die Gefährdung des Lebens tausender New Yorker infolge einer potentiellen Kontamination durch den Schutz des Konvois verhindert hatte und es wurde ihnen nicht zur Last gelegt, dass vorher Hunderte ihr Leben ließen.

Später stieg der Konzern offenbar auch in die Produktion von Cyberware - namentlich Cyberaugen - ein.

Assets[Bearbeiten]

Der Konzern unterhielt bereits vor dem nach ihm benannten Seretech-Urteil, das diese Praxis legitimierte, bewaffnetes Wachpersonal und verfügte offenbar auch über eine eigene Lastwagenflotte zum Transport seiner Erzeugnisse wie auch Abfallprodukte.

Tochterfirmen[Bearbeiten]

Seretech Medical Research
Seretech Transport

Mitarbeiter[Bearbeiten]

Produkte[Bearbeiten]

Seretech Evening Shade 
Cyberaugen mit Blitzkompensator, Infrarot-Verstärker und Sichtvergrößerung. [3]


Quellen[Bearbeiten]

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Sixth World Almanac p.8
^[2] - Der Weg in die Schatten (engl. "Into the Shadows") - Anthologie
^[3] - Die Attentäterin (engl. "Striper Assassin" p.39) - Roman von Nyx Smith

Weblinks[Bearbeiten]