Schilling (KI)

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Schilling
Geschlecht  ?
Art Xenosapiente KI
Metatyp -
Nationalität österreichisch
Religion Atheist
Beruf Finanzinvestor

Schilling ist eine meta- oder vielleicht auch xenosapiente KI der neuen Generation, die gerne mit den elektronischen Finanzen anderer Leute spielt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die KI hatte sich 2078 in den Brokerage X-Account des tschechisch-stämmigen Flussschiffers, Schmugglers und Gelegenheitspiraten Karel hineingehackt, und tätigte seitdem die Finanzgeschäfte, die über das Konto liefen, weswegen der Account seither boomte. - Damit wirkte ihre Tätigkeit für den Kapitän (der sie - möglicher weise irrtümlich - als metasapient eingeschätzt hatte) zunächst durchaus hilfreich und nutzbringend. - Ebenso wie die als Börsengenie bekannte KI Goldenboy hat allerdings auch Schilling scheinbar eine dunklere Seite: Dies zeigte sich im Sommer 2079, als sie plötzlich all das Geld bis auf 100 verschwinden lassen hat, und dann wieder einfach so weiter machen und wieder Geld "generieren" wollte, als ob nichts gewesen wäre. Der Käpt'n, der vor diesem Hintergrund der Äußerung seines jüngsten Crew-Mitglieds, "Todesauge", KIs könne man nicht trauen, absolut zustimmte, war deshalb mehr als sauer. Entsprechend froh war er deshalb darüber, daß er den Löwenanteil seiner Creds von vergangenen Kaperfahrten und Runs entweder in sein Eigenheim Flannegan Manor in Galway und sein beiden beiden Schiffe - die «Impaler of Irongrad» und die «MRTP Sea Wolf of Galway» - investiert, oder auf seinem Nummernkonto bei der Banco Sin Fronteras in der Karibischen Liga geparkt hatte, das nicht mit dem Account bei "Brokerage X" verbunden war. Letzteren hat er in der Folge umgehend gekündigt, da er - aus Sicht des Kapitäns - nun offenkundig kompromitiert war.

Shadowtalk Pfeil.png Exakt! - Genau so ist es...! - Und im Übrigen: Falls die Austreiber vom Orden von Laodicea in Westphalen den Wunsch haben, jene verfraggte Schilling-KI zu löschen - meinen Segen haben sie in diesem Falle!
Shadowtalk Pfeil.png Karel - letzter Käpt'n der kgl.-böhmischen Gebirgsmarine.
Shadowtalk Pfeil.png Es ist nicht ganz so einfach Sir. Ich kann nicht zu viel sagen aber viele Menschen machen den Fehler emotionale Beweggründe Handlungen zuzuschreiben.
Shadowtalk Pfeil.png Mare


Aussehen[Bearbeiten]

Icon[Bearbeiten]

Schillings Persona-Icon besteht aus dem Abbild eines Haufens österreichischer Schilling- (und Groschen-) Münzen unterschiedlichen Alters und Nennwerts, die einen wirbelnden Cartoon-Tornado mit rudimentären Armen formen. Darüber scheint - als Kopf - ein im Verhältnis zu den übrigen Münzen leicht übergroßer Maria-Theresia-Taler zu schweben. Falls AR-/VR-Wahrnehmung akustische Hintergrund-Effekte miteinschließt, scheint das Icon permanent ein "melodisches Geklingel" wie von Münzen von sich zu geben, das das (meta-)menschliche Ohr jedoch als angenehm empfindet.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser KI-Charakter basiert auf einer Idee, die Benutzer "Klingenläufer" zu Karels Personen-Artikel beisteuerte. Die Reaktion Karels auf das Geschehen und die Beschreibung des Persona-Icons der KI stellt hingegen eine Eigenerfindung des gleichnamigen Nutzers dar. - Die KI ist daher nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon.