Ruhrmetall-Katalog

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shadowtalk Pfeil.png zur zeit kommt man von hier aus direkt zu den waffen, jedoch währe es nicht schlecht wenn jemand der mehr über den konzern weiss an passender stelle einen kleinen artikel beitragen könnte. wir alle wollen doch wissen woher wir unsere feuerstöcke bekommen, oder?
Shadowtalk Pfeil.png - osc [SOfH]


Hallo und herzlich Wilkommen auf den neuen Katalogseiten der Firma RUHRMETALL!



Ruhrmetall SG-10[Bearbeiten]

Ruhrmetall sg-10.jpg


DIE alternative Verteitigungsoption für den Söldner von Welt! Bestellen sie jetzt [1]


Ruhrmetall SF-30[Bearbeiten]

Ruhrmetall sf-30.jpg


ENDLICH! Die Weiterentwicklung des Klassikers!

DAS neue schwere Maschinengewehr für den Fronteinsatz! [1]

Weitere Waffen aus dem Hause Ruhrmetall[Bearbeiten]

  • Maschinengewehre
    • Ruhrmetall SF20
    • Ruhrmetall MG4/46 (Nachfolger des MG3)
  • Raketenwerfer
    • Ruhrmetall GPRL-Alpha (Raketenwerfer für den Artillerieeinsatz)
  • Schiffsgeschütze
    • Ruhrmetall SF30 (Ein leichtes Schiffsgeschütz. Mit computergesteuertem Zeiss-Laserzielsystem)
    • Ruhrmetall SF40 (Ein mittelschweres Schiffsgeschütz)
  • Anti-Schiffs-Raketen
    • Ruhrmetall Seagull
  • Torpedos
    • Ruhrmetall Jaws
  • Artilleriegeschütze
    • Ruhrmetall L712-CM mobiles Artilleriesystem (100-mm-Kanone und leichtere Geschütze)

...und 2070 bzw. 2078 und 2080 ganz neu im Programm:

  • Sturmkanonen
    • Ruhrmetall R506 Balmung (Minigun)
    • Ruhrmetall SMK 252 (Sturmmaschinenkanone, eigentlich eine Fahrzeugwaffe des "Ruhrmetall Wolf"-Schützenpanzers, die zur tragbaren Infanterie-Unterstützungswaffe weiterentwickelt wurde)
    • Ruhrmetall SFW-30 (lafettenmontierte Maschinenkanone, das "SFW" steht für "Schwere Fahrzeugwaffe" und das ist sie definitiv. Gibt es NICHT als tragbare Version - auch, wenn Trolle oder vercyberte Orks sie theoretisch durchaus schleppen könnten).

Von der Ruhrmetall-Tochter Carl Walther GmbH/Ulm[Bearbeiten]

Walther HP 20[Bearbeiten]

800px-Walther P99 Flickr.jpg

Eine der bewährten leichten Pistolen aus dem Hause Carl Walther - handlich, zuverlässig & effektiv! [2]

Weitere Waffen der Carl Walther AG[Bearbeiten]

  • Pistolen:
    • Luger Model 58 [E1]
    • Mauser Gladiator [E1]
    • Mauser Ladyline [E1]
    • Walther P-059 "Futura"
    • Walther Palm Pistol
    • Walther PB-120
    • Walther Nova II
    • Walther Secura & Secura Compact (Standardpistolen der deutschen Bundeswehr und Polizei)
  • Scharfschützengewehre
    • Walther MA-2100
  • Exotische Waffen
    • Walther-AGC Liquidator
    • Walther PPD
  • Anti-Material-Gewehre
    • Mauser SEK 41 [E1]


^[E1] - Der Konkurrent "Mauser" wurde von der Carl-Walther GmbH übernommen, produziert aber weiter unter seinem eingeführten Markennamen und die Marke "Luger" wurde in den 2060ern wieder eingeführt.

Shadowtalk Pfeil.png Wobei ich aus zuverlässiger Quelle weiß, daß es Ares Makrotech in Kopenhagen waren, die 57/58 die ehrwürdige Luger wiederbelebt haben. - Da fragt man sich doch glatt, wie es kommt, daß die Anfang der 2060er zu Ruhrmetall gehört.
Shadowtalk Pfeil.png Warentester


Andere Ruhrmetall-Produktlinien[Bearbeiten]

Neben Waffen stellt das traditionsreiche Unternehmen Ruhrmetall auch eine große Bandbreite hervorragender Erzeugnisse in folgende Produktsparten her:

  • Schiffe und Hovercrafts - wie z. B.
    • Ruhrmetall Orkan LK (Kampf-Hovercraft)
    • Ruhrmetall Orkan LK II (das verbesserte Modell) [1]
    • Ruhrmetall MA-7 Containerschiff (vollautomatisierter Massengut-Frachter für Erze etc.)
    • Ruhrmetall VT-6 Versorgungstransporter (zum Transport von Personal und Material über kurze Strecken zu Off-Shore-Anlagen)
  • Schwimmende Drohnen
    • Ruhrmetall Planscher (Hafendrohne, als Hafenleitsystem oder Rettungsinsel nutzbar, praktisch baugleich der "Renraku Lotse" und "Proteus Ankerwacht".)
  • Unterwasser-Drohnen (in Kooperation mit Subtech)
    • Subtech-Ruhrmetall Caveman (Weiterentwicklung des Subtech Explorers zur Erkundung von Wracks und Unterwasserhöhlen)
  • fliegende Drohnen
    • Ruhrmetall BSpDr 5 (Rotodrohne, in den deutschen SEKs eingesetzt.)
    • Ruhrmetall Hovawart (Verkehrsüberwachungsdrohne, Quadcopter)
    • Ruhrmetall RoJaDr 2 (Deutsche Standardpolizeidrohne, vergleichbar der MCT-Nissan Rotodrohne.)
  • Läufer-Drohnen
    • Ruhrmetall Skarabäus
    • Ruhrmetall Wolfsspinne (Arachnoide Läuferdrohne)
    • Ruhrmetall Wolfsspinne 8V2 (Arachnoide Läuferdrohne)
  • Panzer:
    • Ruhrmetall AUF-3 Observer (geländegängiges, gepanzertes Scoutfahrzeug, mit Raketenwerfer bewaffnet)
    • Ruhrmetall Falkner Schweres Luftabwehrfahrzeug
    • Ruhrmetall Höllenhund Infantry Fighting Vehicle (gepanzerter Truppentransporter mit begrenzten Kampfeigenschaften)
    • Ruhrmetall Husar (Mobile Kommandozentrale)
    • Ruhrmetall KMA7-C Leopard III Schwerer Panzer
    • Ruhrmetall KM Keiler A4 Sturmpanzer
    • Ruhrmetall-KM Keiler A5 (Nachfolgemodell des KM Keiler 4)
    • Ruhrmetall KM Leopard 2A8 (Die letzte Gefechtsvariante des ehrwürdigen Leopard 2. Er sollte Feuerkraft und Mobilität verbinden und wurde bis in die 2020er immer wieder modernisiert. Danach wurde er nach und nach auf dem internationalen Markt abgesetzt. Einige Leopard 2A8 sollen bis 2040 im Dienst gewesen sein.)
    • Ruhrmetall-KM Leopard III A1 (der Leopard 3 war vor allem entwickelt worden, um die Mannschaftsstärke, die zu seiner Bedienung nötig war zu verringern. Außerdem wurden Elektronik und Panzerung enorm verbessert und machten ihn zu einem der effektivsten Panzer der Eurokriege.)
    • Ruhrmetall KM Leopard III A7C (Zum 30jährigen Jubiläum des Leopard III präsentiert KM den Leopard III A7-C, eines der wenigen State-of-the-Art-Modelle an schweren Kampfpanzern auf dem Weltmarkt. Der Leopard III A7-C wird individuell nach Kundenwunsch ausgerüstet; Standardbestückung ist aber eine schwere Railgun und ein Gefechtslaser oder Hochgeschwindigkeits-MG als Punktverteidigungswaffe.)
    • Ruhrmetall KM Leopard III A7D (Die neueste Version dieses Kampfpanzers)
    • Ruhrmetall KM Leopard IV (Diese gründlich überholte Neuentwicklung ist einer der besten großen Kampfpanzer der Welt, und einer der letzten. Er ist mit dem Aztechnology Cuanmitzli vergleichbar.)
    • Ruhrmetall-KM Marder 4 (Schützenpanzer auf der Basis des Marder 1)
    • Ruhrmetall-KM Puma (Schützenpanzer, war das erste voll netzwerktaugliche Kampffahrzeug der Bundeswehr und war als mobiles Gefechtslager und Kommandoposten für Panzergrenadiere gedacht.
    • Ruhrmetall KM SPz Frettchen Spähpanzer
    • Ruhrmetall Leichte Feldhaubitze LFH-32
    • Ruhrmetall Maulwurf II Pionierpanze
    • Ruhrmetall Semaphor (Ein mobiles Einsatzkommandomobil, das dem CI-131 sehr ähnlich ist.)
    • Ruhrmetall Vogelhund Leichtes Luftabwehrfahrzeug
    • Ruhrmetall Wolf II (sechsrädriger gepanzerter Truppentransporter) / Mehrzweckpanzer
    • Ruhrmetall Wolf III IFV (Diese stark verbesserte Version des Wolf II transportiert bis zu 10 Mann und ist in der Performance mit MCTs Okami vergleichbar.)
    • VW-Ruhrmetall Zerberus (gepanzertes Aufklärungsfahrzeug, basierend auf dem VW TT50 Gelände-LKW)
  • Schwebe-Panzer:
    • Ruhrmetall Behemoth C2 MBT (schwerer Vektorschub-Panzer)
  • Lastkraftwagen (auch vollautomatisierte und verriggte)
  • Baumaschienen (dgl.)
  • Schienenfahrzeuge
    • Ruhrmetall VD-250 Diesellok
    • Ruhrmetall VD-530 Rangierlok und
  • diverses Zeug wie
    • Gasmasken Typ 10 mit Filter


Quelle[Bearbeiten]

Dieser Artikel war mit den beiden selbsterfundenen Waffen von Benutzer osc ursprünglich eine Eigenerfindung. Mittlerweile stammen jedoch alle Informationen auf dieser Seite mit Ausnahme der drei bebilderten Waffen und des verbesserten Hovercraft "Ruhrmetall Orkan II", die Eigenerfindungen sind, aus Shadowrun-Regelwerken aller Editionen.

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Diese Waffen und das Fahrzeug sind Eigenerfindungen des Artikelerstellers "osc", und als solche nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon.
^[2] - Diese Waffe ist eine Eigenerfindung des ursprünglichen Artikelerstellers des Artikels "Pistolen" in der Shadowhelix mit der IP-Nummer 84.189.78.85 (19. Januar 2007), und als solche nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon.