Patrick Kuhl

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 


Patrick Kuhl
* 14. Mai. 2033
Geschlecht männlich
Metatyp Mensch
Besondere Merkmale
chauvinist/lüstern
Verheiratet mit Stephanie Kuhl
Nationalität deutsch
Konzern-
angehörigkeit
Chalmers and Cole
Religion lutheranisch
Beruf Exec
SIN: Patrick Kuhl

Patrick Kuhl ist ein deutscher Finanzmanager beim französischen Investmentkonzern Chalmers & Cole.

Tätigkeit[Bearbeiten]

Wenn es ums Geschäft geht, ist Patrick Kuhl sehr rücksichtslos, und ihm ist es egal, wenn es bei seinen Investments vielen Menschen in Entwicklungsländern durch Landraub und andere Verbrechen schlechter geht. Eines seiner Investments für eine Reihe afrikanischer Warlords war es, in Kenia weite Gegenden für Monokulturen an Wuxing zu verkaufen. Dies brachte ihm Proteste von einigen NGOs ein. Er heuerte darauf Shadowrunner über einen Herr Dupont an um diese NGOs zum Schweigen zu bringen, was ihn bei einigen Politiaktivisten auf die schwarze Liste gebracht hat.

Persönliches[Bearbeiten]

Patrick Kuhl ist sehr lüstern und während er seine Ehefrau Stephanie ganz für sich besitzen will, ist er dennoch selbst Affären mit anderen Frauen nicht abgeneigt. Er hat Probleme mit emanzipierten Frauen, und will diese gerne „umerziehen“. Er ist ein Nachbar von Natali Iwanow auf die er ein Auge geworfen hat. Sein bester Freund ist Stephane Kusak der auch ein Arbeitskollege ist und ebenfalls ohne das Wissen von Patrick ein Auge auf Natali geworfen hat. Einer seiner engen Freunde ist der bei Ares Global Entertainment arbeitende Lucas Bellerose, welcher der Vater des französischen Chanson-Stars Zoé Bellerose ist. Mit diesem geht er gerne und oft ins Serenity einem angesagten Club in Nizza.


Quelle[Bearbeiten]

Die Beschreibung samt Shadowtalk ist eine Eigenerfindung von Benutzer "Japan001", und so nicht durch offizielle Quellen abgedeckt.