Opernball des FBV

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 

Der Opernball des FBV ist eine Gesellschaftliche High-Society-Veranstalltung in Frankfurt am Main, die jedes Jahr zu Pfingsten stattfindet.[1]

Gäste[Bearbeiten]

Neben den gelandenen Gästen aus Politik, Kultur und vor allem Wirtschaft und den Reichen und Neureichen, die sich eine der (sündhaft teuren) Karten leisten, zählen diversen Schattengerüchten nach auch internationale Schiebergrößen, Mitglieder des Organisierten Verbrechens und Runner der Extraklasse zu den Gästen des Opernballs.[1][3][4]

Zweck[Bearbeiten]

Neben der Erbauung der Öffentlichkeit, finden hinter der glänzenden Fassade Absprachen der geladenen Wirtschaftsgäste statt. [1]

Weniger bekannt ist, dass den Schatten der Opernball als neutrale Kontaktbörse für die ganz Großen im Schattenbiz dient.[1]

Sicherheit[Bearbeiten]

Die Sicherheit der Veranstalltung ist kaum noch zu übertreffen.[2]

Um nicht aufzufallen sollte man - ähnlich wie auf der Grand Tour - sich sorgfältig in diverse Themen der Haute Couture einarbeiten. Dazu zählen neben Politik, Kunst, Film und Literatur auch Wirtschaft und die aktuellen Beziehungen, die diese und jene Stars und Sternchen untereinander pflegen.[3][5]

Quellen[Bearbeiten]

A Dieses Ereigniss beruht komplett auf den Kommentaren von verschiedenen Shadowtalkern aus dem Artikel "Frankfurter Opernball" auf
http://www.schockwellenreiter.biz, dem offizielles Ingame-Forum des Pegasus Verlag
^[1] - User "Taz",
^[2] - User "Snake"
^[3] - User "Dr. Know"
^[4] - User "Pale"
^[5] - User "Curiosity"