Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten von Amerika

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten von Amerika (engl. Supreme Court of the United States) war das höchste Gericht der USA. Historisch besonders bedeutsam waren Grundsatzurteile zu den Rechten von Konzernen, die der Gerichtshof unter dem Obersten Richter Ordell um die Jahrhundertwende fällte. Hier wurde den Konzernen das Recht auf Exterritorialität zugesprochen, das sich später auch international durchsetzte.

2023 versprach der Oberste Gerichtshof der USA den metamenschlichen Rassen - Elfen, Zwergen sowie Orks und Trollen - gleiches Recht vor dem Gesetz.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten von Amerika in der Shadowhelix und steht dort unter GNUFDL. Die Liste der Autoren kann hier eingesehen werden.

Primärquellen zum Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten von Amerika sind:

Weblinks[Bearbeiten]