Nightengale's Body Parts (Kette)

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nightengale's Body Parts
Überblick (Stand:?)
Branche: Medizinische Dienstleistung
Mutterkonzern: NeoNET
ehem.: Novatech
davor: Fuchi

Nightengale's Body Parts, kurz Nightengale's, ist eine Kette von Kliniken in Nordamerika. Der Konzern gehört zu NeoNET (ehem. Novatech, davor Fuchi Americas).

Entwicklung[Bearbeiten]

Die Kette entstand ursprünglich aus einem einzelnen, hochklassigen Bodyshop gleichen Namens in Downtown Seattle.

Shadowtalk Pfeil.png 07.08.'70: Diesen Monat bieten die Nightingale-Kliniken einen 10%-Preisnachlass für jedes zusätzliche Bioware-Implantat. In unserem Online-Katalog finden Sie unsere Neuheiten und die jüngsten Modelle wie «Shiawase Drillmaster™ Frequenzanpassung» und die «UO Roughhide™ Symbionten»... [Z1]
< Connection interrupted ... SpamBot-Autoblock aktiviert... Connection logged off >
Shadowtalk Pfeil.png SysAd ...immer diese Spammer!
Shadowtalk Pfeil.png Schattengerüchten zufolge soll Yakashima an einer Übernahme von Nigtingale's interessiert sein. - Aber egal, ob da was dran ist, oder nicht - NeoNET wird seine Bodyshops kaum ohne Widerstand - und ohne Not - an die Konkurrenz verkaufen.[3]
Shadowtalk Pfeil.png Marketeer - hostile Take-overs are a truely bloody Bussiness!
Shadowtalk Pfeil.png Die Ankündigung von Monobes «Designer Genes»-Tochter, ihre neue, genetische Phänotypanpassung über eine Partnerschaft mit Nightengale-Kliniken ab kommenden Herbst weltweit vermarkten zu wollen, dürfte da schon wesentlich eher dem Geschmack der Villiers-Family entsprechen! [4]
Shadowtalk Pfeil.png Smilin' Bandit ... Strikes Again! - Har! Har! Har!
Shadowtalk Pfeil.png Aber die Zeit bleibt nicht stehen, und nichts ist so alt, wie die Nachrichten (oder Gerüchte) von gestern: 'n "Gutschein für den Einbau eines Betagrad Synthacardiums (Implantat inklusive) in einer beliebigen Nightengale-Filiale (Denver, Seattle oder Nürnberg)" [9] klang lange wie 'n echter Hauptgewinn - aber nach NeoNETs tiefem Fall mit anschließender Auflösung dürfte der noch nicht mal das E-Papier für den Ausdruck wert sein...! - Ich muss daher - bei aller Liebe - um Verständnis bitten, dass wir im CyberSafe einen solchen, virtuellen Gutschein NICHT einlösen können!
Shadowtalk Pfeil.png Doc.Wunderlich - Elite Black Clinic Cyber Surgeon


Struktur[Bearbeiten]

Filialen[Bearbeiten]

Produkte[Bearbeiten]

Verschiedene Cyberware-Optimierungen und einzelne Implantate werden unter dem Label "Nightengales" vertrieben, darunter

Nightengale All Sight Radarsensor 
das Implantat findet u. a. in den Zeiss SenseSation Line-Cybersuits Verwendung. [6]
Nightengale Feet of Fury 
ein optimiertes Cyberbein bzw. eine Optimierung von Cyberbeinen für Tritttechniken, wie sie in Kampfkünsten wie Kung Fu oder Karate zum Einsatz kommen. [5]
Nightengale Star Dancer 
Ein offensichtlicher, modularer Cyberfuß, mit verbesserter Geschicklichkeit und Cyberskates. Er wird in NeoNETs Streetwise Courier-Cybersuite verwendet. [8]
Shadowtalk Pfeil.png Mit dem «Nightengale's Commander» haben sie auch ein Cyberset für Rigger im Angebot, das alles bietet, um aus der 2er FSE herauszuholen, was geht... ist mit 43.500 Nuyen zwar nicht ganz billig, aber definitiv sein Geld wert! [10]
Shadowtalk Pfeil.png Wheeler ...es lohnt sich dafür sogar, die herablassende Behandlung der noch in Tokio ausgebildeten, japanischen Cyberdocs zu ertragen.

Einzelne Nightengale's-Produkte sind daneben statt als Cyberware auch als Hightech-Sensoren oder sonstige Gadgets zum Einbau in Militärische Vollhelme und -panzerungen ausgelegt:

Nightengale Firemoth Ultraschallsensor 
dieser Sensor ist in die Sichtplatte des Helms der «Ares K.E.R. II»-Militärpanzerung integriert, die insbesondere die MET2000 trägt [7]

Weiterhin gibt es auch Bioware-Augmentierungen unter dem Nightengale-Label:

Nightengale VitalPlus-Synthacardium 
wird gerne als optionale Ergänzung zur NeoNET Streetwise Courier-Cybersuite gewählt [8].


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel besteht im wesentlichen aus aus dem Artikel Nightengale's Body Parts ausgelagerten Text. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zur Body-Shop-Kette Nightengale's sind:
^[1] - Schattenstädte - Seattle S. 116
^[2] - Bodytech S.11, 28
^[3] - Bodytech S.13
^[4] - Bodytech S.84-85
^[5] - Bodytech S.50
^[6] - Bodytech S.51
^[7] - Fronteinsatz S.132
^[8] - The Way of the Samurai p.12
^[9] - SRH - Shadowrun Hannover 06.06.2018: "36 Paydata-Funde - 36 Dinge ... zum verticken

^[10] - Das Rigger-Cyberset ist eine Eigenerfindung von Benutzer "Richter", um eine FSE-2 im Stile der SR3-FSE für SR4 zu simulieren. - Es wird so in keinem Quellenbuch erwähnt, entspricht aber in seinen Komponenten und Kosten den Regeln für selbstentworfene Cybersets im "Bodytech"-Quellenbuch.

Zitat[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]