Nadjib al-Salhaddin

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Nadjib al-Salhaddin
Geschlecht männlich
Metatyp unbekannt
Nationalität ägyptisch
Religion schiitischer Islam
Beruf Chef der Geheimpolizei

Nadjib al-Salhaddin ist ein Vetter des ehemaligen ägyptischen Präsidenten Osman al-Muqtadir al-Ra'uuf, und war der Chef von dessen Geheimpolizei, der diesem half, systematisch Beweise für religiöse Vergehen seiner Gegner zu sammeln, mit denen der Präsident diese dann zu Fall bringen konnte. - Es ist allerdings die Frage, ob er sich auch unter dem neuen Präsidenten Baruti Elgabri und dessen Premierminister Hanif Zaidi auf seinem Posten halten konnte, da er sich durch seine Arbeit mit Sicherheit bei einer Menge Leute extrem unbeliebt gemacht hat, zumal, da er - wie sein Vetter - zu den Schiiten zählt, die in dem sunnitisch bestimmten Land eine Minderheit darstellen.

Shadowtalk Pfeil.png Er steht zwar nicht mehr direkt neben - oder hinter - seinem Präsidenten, aber ihn aus dem Amt zu entfernen, und der Rache seiner Feinde auszuliefern, daß konnten auch die neuen, starken Männer an der Spitze der ägyptischen Regierung nicht riskieren: Er weiß einfach zu viel über zu viele Leute, und sein Wissen ist dem Präsidenten und dem Premier in jedem Falle nützlich - auch, wenn der amtierende Amtsinhaber unter Umständen gute Gründe hat, ihm nicht im selben Maße zu vertrauen, wie es sein Vorgänger getan hat!
Shadowtalk Pfeil.png Amber
Shadowtalk Pfeil.png ...zumal, da Osman zwar kein Präsident mehr ist, aber nach wie vor eine religiöse Autorität im Lande, und ein anerkannter, islamischer Rechtsgelehrter!


Quelle[Bearbeiten]

Der Inhalt dieses Artikels wurde aus den Angaben im Artikel Osman al-Muqtadir al-Ra'uuf von Benutzer "Harekrishnaharerama" extrapoliert. - Er ist dem entsprechend ebenso eine Eigenerfindung und der Charakter ist nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon. Der Talkkommentar zu seinem Schicksal nach dem Machtwechsel zum kanonischen Präsidenten und Premier (Almanach der Sechsten Welt, S.112) stellt eine Eigenerfindung von Benutzer "Karel" dar.

Weblinks[Bearbeiten]