Mareth'riel Salvail

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mareth'riel Salvail
Persona Doc
Geschlecht weiblich
Metatyp Elf
Magisch aktiv Magierin
Kinder eine Tochter (†)

Mareth'riel Salvail ist ein Spikebaby und eine Medizinerin mit über hundert Jahren Erfahrung. Ihr genaues Alter ist unbekannt, sie scheint aber deutlich über 250 Jahre alt zu sein, da auf dem Old-Burial-Grounds Friedhof von Halifax ihre Tochter begraben liegt, die, laut Grabinschrift 1798 geboren wurde.

Ende der 30er Jahre des 21.Jahrhunderts nahm sie eine Stelle bei der New Dawn Corporation an und arbeitete an der Entwicklung verschiedener Impfstoffe.
Sie arbeitete mit Dunkelzahn und anderen Forschern zusammen, um die meta/menschliche Lebensspanne zu erweitern.

Shadowtalk Pfeil.png Nicht zu vergessen, daß sie natürlich Ende des letzten Jahrhunderts Millionen damit gemacht hat, eine Story über einen Unsterblichen zu veröffentlichen, die zu weiten Teilen auf ihrer eigenen Biografie beruht. Ach ja, und sie war natürlich Marie Curie und Mutter Theresa, jeweils als Tarnidentität.....also wirklich, jetzt hört aber mal auf!
Shadowtalk Pfeil.png The Watcher - No sleep until all secrets are known...


Sie wurde nachher von Lofwyr in Gefangenschaft genommen, der damals in Halifax ihren Plan verhinderte, wobei der Gestaltwandler Romulus sie dabei unterstützte, das Wissen um den Impfstoff zur Verlängerung der (meta-)menschlichen Lebensspanne zu verbreiten.

Persona[Bearbeiten]

In der Schattenmatrix trug sie vermutlich unter der Persona Doc einiges an nicht allgemein bekannten Informationen zum elfischen Metatypus zur Schattendatei «Tir Tairngire» bei.


Quellen[Bearbeiten]