Litauen

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge Litauens
Litauen (engl. Lithuania, in der Landessprache "Lietuva") ist einer der baltischen Staaten.

Seine Hauptstadt ist Vilnius.

Näheres zur Geschichte Litauens vor der Jahrtausendwende und den Grenzkriegen findet sich auf der Historienseite Wikipedia.

Magie[Bearbeiten]

Paranormale Fauna:[Bearbeiten]

Die Aitvara, eine erwachte, durch Magie flugfähige Schlangenart, wird im ländlichen Litauen als gutes Omen betrachtet.

Politik[Bearbeiten]

Litauen ist der wirtschaftlich schwächste der drei Baltischen Staaten, und hat sich politisch eng an den aristokratisch beherrschten Freistaat Königsberg gebunden. Die schwache Wirtschaft und grassierende Korruption haben die Voraussetzungen für die überraschende, angeblich spontane öffentliche Ernennung eines Großherzogs von Litauen geschaffen, die vom benachbarten Königsberg gelenkt wurde. - Ob die monarchische - respektive aristokratische - neue Ordnung des kleinen Landes allerdings eine Zukunft haben würde, stand 2063 noch in den Sternen...

Unterwelt[Bearbeiten]

Die Unterwelt wird - wie im gesamten Baltikum - von der Roten Vory beherrscht, die hier die lukrative Schmuggelroute nach Russland für illegale Luxus-Güter wie BTL-Chips kontrolliert. Andererseits findet man Litauer in der ADL und anderen europäischen Ländern als Handlanger verschiedener Vory-Organizatsya und Angehörige von Gangs wie den Hamburger «Mjidwjedi». - Eine besonders berüchtigte Litauerin, die sich einen Namen als BTL-Programmiererin und Killerin für die Münchner Djorovics gemacht hat, ist gemeinhin nur als "Die Engelmacherin" bekannt, und seit ihrem «Big Willi»-Ausbruch während des Crash 2.0 wieder auf freiem Fuß...


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Litauen in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren kann man hier nachlesen.

Primärquellen zu Litauen in Shadowrun sind: