Labané

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Labané
Persona Labné / Labané
Geschlecht männlich
Metatyp unbekannt
Nationalität französisch
Religion französisch-katholisch
Beruf Ex-Priester
Labané
Alter Ego: Labné
Angle: Ex-Priester
Aktive Zeit: beginnende 2070er
Aktive Boards: Helix
Hintergrund:
Marseille, FKK

Labané (oder Labné) ist das Persona eines französischen Shadowtalkers und Mitglieds der Helix

Biographie[Bearbeiten]

Nach eigener Aussage Labnés wurde er vom Marseiller Erzbischof Jocelyn Roblés in der Vergangenheit höchst persönlich zum Priester geweiht, und er meinte, wenn es in der Französischen Katholischen Kirche mehr Männer wie Roblés gäbe, wäre er dies vielleicht auch bis heute geblieben.

Schattenland-Beiträge[Bearbeiten]

Labné verfasste das Kapitel "Die Mutter der Verlorenen Kinder" zum Thema Marseille anno '71, das in deutscher Übersetzung auch in die erweiterte und aktualisierte Ausgabe der Schattendatei «Schattenstädte» aufgenommen wurde, die am 1. Januar '72 im Panoptikum online ging.

Außerdem gab er dort, wie auch zur in einem VIP-Forum der Helix für einen kleinen Kreis Eingeweihter veröffentlichten "SOX"-Datei Shadowtalk-Kommentare ab.

Shadowtalk:[Bearbeiten]

  • SOX
    • S.20: Erläuterung zur Möglichkeit, in den Ghettos von Nancy Muskeln für einen Trip in die SOX anzuwerben und zur Person Arnaud del Toros, des einflussreichen Verbrecherkönigs der Stadt.


Quelle[Bearbeiten]