Khouang Kombinat

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Khouang Kombinat
Überblick (Stand:2064)
Hauptsitz: Hanoi, Vietnam
Vorstandsvorsitz: Phi Linh Nguyen
Chief Executive Officer: Vo Nhan Cuong
Rating: A
Konzernstatus: staatlich
Hauptaktionäre:
Vietnam: 100%

Das Khouang Kombinat (Khouang Combine, kurz: KC) ist der vietnamesische Staatskonzern und Mitglied der Pacific Prosperity Group.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Khouang Kombinat entstand, als die (neo)kommunistische Regierung Vietnams 2032 sämtliche vietnamesischen Unternehmen verstaatlichte und sie in einer einzigen staatlich kontrollierten Gesellschaft zusammenfasste - dem Khouang Kombinat. Dieses befindet sich auch in den 2060ern und 70ern noch zu 100% in staatlicher Hand, erreichte aber dennoch den Status eines A-Konzerns und trat 2060 der Pacific Prosperity Group bei.

Während Vo Nhan Cuong 2064 CEO des Kombinats mit seiner Zentrale in Hanoi war, nahm Phi Linh Nguyen den Posten des Vorstandsvorsitzenden ein.

Geschäftsbereiche[Bearbeiten]

Das Kombinat besitzt - als einziger, zentral gelenkter Konzern Vietnams - keine Tochtergesellschaften sondern ist vielmehr in Abteilungen gegliedert:

Shadowtalk Pfeil.png Einer Annahme von Mina Graff-Beloit zufolge, die sie in ihrem Beitrag zur Schattendatei «Dragons of the Sixth World» erwähnt, versucht möglicher Weise Lofwyrs Saeder-Krupp-Konzern durch Investitionen in das Kombinat Einfluss auf die Pacific Prosperity Group zu gewinnen. Dies erwähnte sie auch in einer Online-Kommunikation, die unter dem Pseudonym "Widow" mit einer Person hatte, die sich "Waver" nannte.
Shadowtalk Pfeil.png Primerunner






Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Khouang Kombinat in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste von Autoren findet sich hier.

Primärquellen zum Khouang Kombinat sind:

Quellendetails:[Bearbeiten]


^[1] - Dragons of the Sixth World / Drachen der 6. Welt S.98