Johannes Scherenschreiter

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Johannes Scherenschreiter
* 2027 in Nürnberg/Franken
Alias Hansi, die Schere
Alter 43 Jahre
Geschlecht männlich
Metatyp unbekannt
Nationalität deutsch
Konzern-
angehörigkeit
Saeder-Krupp

Johannes Scherenschreiter ist Feldwebel bei Saeder-Krupp Alphatech Egypt. Sein Spitzname ist Hansi; die die ihn nicht leiden können nennen ihn die Schere.

Aussehen und Ausrüstung[Bearbeiten]

Er ist 184cm groß bei einem Lebendgewicht von 80kg. Der 43´iger hat ein wettergegerbtes Gesicht und eingefallene Wangen. Er geht gerne in den Nahkampf und ist entsprechend durchtrainiert. Lieblingswaffen sind dabei Stöcke.

Geschichte und Charakter[Bearbeiten]

Der Franke hat sein Vaterland nach der mittleren Reife verlassen und ist Söldner geworden. Zuerst ist er in die Türkei gegangen, dann recht schnell nach Ägypten. Hier und da hat er auch mal in Zentralafrika gekämpft. Er ist geprägt vom Militär und hat nichts anderes gelernt, ist nicht verheiratet und besucht ab und zu Huren. In seiner Freizeit geht er mit seinem Kamerad Siegfried Freiwild Extrembergsteigen. Zu anderen Personen in der Kaserne hat er ein normales Dienstverhältnis.

Wohnort und Herkunft[Bearbeiten]

Scherenschreiter wurde 2027 in Nürnberg in Franken in der ADL geboren und hat sein Leben - oder doch den größten Teil davon - in Krisengebieten verbracht. Derzeit ist er in der Söldner-Kaserne Al-Bashtil bei Kairo stationiert.

Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Johannes Scherenschreiter in der in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier, wobei der Hauptautor Benutzer Harekrishnaharerama ist.

Der Charakter ist eine Eigenerfindung von Benutzer Harekrishnaharerama, und kommt dem entsprechend in keiner offiziellen Shadowrun-Publikation vor.