Jan Meyer

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Jan Meyer
* 25.10.2055
Alias Futur
Geschlecht männlich
Metatyp Mensch
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Braun
Magisch aktiv Aspektzauberer (Orakel)
Nationalität deutsch
Konzern-
angehörigkeit
Saeder-Krupp
Religion römisch-katholisch
Beruf Konzernmagier

Biographie[Bearbeiten]

Jan Meyer wurde am 25.10.2055 in Wuppertal geboren. Mit 14 zeigte sich das Erwachen von ihm dadurch, dass er als sich ein Aufzug öffnete auf einmal wie wild herumzuschreien begann, dass man nicht einsteigen soll da er explodieren wird. Ein paar wenige hörten auf ihn und überlebten die darauf folgende Explosion. Nachdem die Polizei untersucht hatte, ob er etwas damit zu tun hatte, kamen Konzernmagier von Saeder-Krupp vorbei, die dabei seine Magische Begabung feststellten und sich dafür einsetzten, dass er bald wieder frei kam. Daraufhin bot S-K seinen Eltern eine Wohnung an einer der oberen Ebenen an wenn sie sich dafür verpflichten, ihn von Saeder-Krupp ausbilden und später für den Megakonzern arbeiten zu lassen. Die Eltern unterschrieben sofort und liebten ihren Sohn dafür unheimlich, dass er ihnen ein besseres Leben ermöglicht.

Shadowtalk Pfeil.png Yey. Noch mehr Neomittelalter wo die Eltern ihre Kinder deshalb lieben, weil sie sich als Goldschatz herausstellen den man sofort verkaufen kann um sich ein gutes Leben zu ermöglichen./Sarcasm off
Shadowtalk Pfeil.png Koronus

Nach seinem Abitur an einer S-K Magieschule ging er nach Prag an die Karlova und machter Doktor in Hermetik, wobei er mit dem Schreiben seiner Abschlussarbeit in die Magische Kunst der Weissagung initiierte.

Shadowtalk Pfeil.png Ich kenne ihn. Schwarzkopf hat ihm damit er seine Dissertation schreiben konnte meine Nummer gegeben damit ich ihm helfe, an die entsprechenden Zutaten und Materialien heranzukommen sowie ihn gleich im "Orakel sein" unterrichte. Wenn man mal von der Eigenschaft absieht, dass er nur im Futur, meistens im Futur III redet ist er ein netter Kerl. Ich und mein ehemaliger Professor konnten ihn davon überzeugen, dass sobald er, mit seinem ihm aufgezwungenen Frondienst als Lofwyrs Leibeigener fertig ist, Straßenmagier wird. Ich würde ihn jedenfalls mit Freuden anfangs als Leumund in der Neuen Frankfurter Schule beistehen.
Shadowtalk Pfeil.png Klingenmagier
Shadowtalk Pfeil.png Alter Freund du hast da eine Römische eins zuviel getippt. Du wolltest wohl Futur 2 schreiben.
Shadowtalk Pfeil.png Prof. DDR
Shadowtalk Pfeil.png Nein ich meinte es schon so wie ich es schrieb. Er redet immer nur im Futur, niemals im Präteritum oder gar noch weiter entfernte Sachen.
Shadowtalk Pfeil.png Klingenmagier
Shadowtalk Pfeil.png Was zur Hölle ist Futur 3?
Shadowtalk Pfeil.png Prof. DDR
Shadowtalk Pfeil.png Futur III beschreibt Vorgänge die in der Zukunft bereits so lange abgeschlossen sind, dass sie in der Gegenwart stattfinden.
Shadowtalk Pfeil.png Klingenmagier
Shadowtalk Pfeil.png Das ist wie Präsens ABER UMSTÄNDLICH!
Shadowtalk Pfeil.png Koronus
Shadowtalk Pfeil.png Und was ist Präsens?
Shadowtalk Pfeil.png Todesauge
Shadowtalk Pfeil.png Dieser Frage würdige ich keiner Antwort.
Shadowtalk Pfeil.png Klingenmagier


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Charakter ist eine reine Eigenerfindung von Benutzer "Klingenläufer", und dem entsprechend nicht Teil des offiziellen Shadowrun-Kanon. Jegliche Ähnlichkeiten oder Übereinstimmungen zu realen oder fiktiven Personen währen rein zufällig, und seitens des Autors in keinster Weise beabsichtigt.