Jacob Becker

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Jacob Becker
* 8.9.2040
Geschlecht männlich
Metatyp Mensch
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Braun
Magisch aktiv Mundan
Mutter Sophie Becker
Vater Florian Becker
Nationalität deutsch
Konzern-
angehörigkeit
MET2000 TFORS (ehem.)
Zugehörigkeit Krieger des Lichts ("Malleus")
Religion deutsch-katholisch
Beruf (Ex-)Söldner

Jacob Becker ist ein Mitglied der Krieger des Lichts und ein Teil von Malleus.

Biographie[Bearbeiten]

Jacob entstammt als Einzelkind einer Familie auf dem Lande. Da sein Vater während der Eurokriege eingezogen war und im Norddeutschen Bund nichts los ist, ging er mit 17 zur MET2000 und wurde dort der Special Task Force SOX zugeteilt. Dort hatte er ein gutes Leben und einen relativ ruhigen Dienst bis 2063, als seine dortige Einheit aufgrund der vermehrten Angriffe der Glowpunks einer offensiven Aktion zugeteilt wurde. Sein Trupp geriet in einen Hinterhalt und alle bis auf ihn wurden erschossen. Er wäre beinahe auch gefallen, doch schaffte er es, eine leerstehende Kirche zu erreichen, wo er sie zurückschlagen konnte.

Aufgrund seiner Nahtoderfahrung und der göttlichen Fügung verließ er daraufhin die Söldnerorganisation, und beschloss sein Leben im Dienste Gottes zu verbringen. Er ging ins benachbarte Westphalen, wo er sich bei der Bischofsgarde bewarb. Da er jedoch vercybert war, wurde dort nicht genommen, allerdings kontaktierte ihn kurz darauf Gabriel Grosstein da dieser am Aufbau eines SEK der Krieger des Lichts arbeitete.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Charakter ist eine reine Eigenerfindung von Benutzer "Klingenläufer" und wird in keiner offiziellen Quelle zu Shadowrun erwähnt. Alle Ähnlichkeiten mit realen oder fiktiven Personen sind rein zufällig.