Im Namen des Herrn

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Im Namen des Herrn“ ist der zweite Shadowrun-Roman von André Wiesler und insgesamt der 62. Shadowrunroman. Erschienen ist der Roman 2004 bei Phönix Press. Ein Nachdruck erschien 2008 im Heyne-Verlag.

Buchinformationen[Bearbeiten]

Cover
© Heyne
Cover
© FanPro
  • Lfd. Nr.: 15 / 62
  • Titel: Im Namen des Herrn
  • Autor: André Wiesler
  • Verlag:
    • Erstauflage: Phönix Press / FanPro
    • Neuauflage: Wilhelm Heyne Verlag München
  • Format: Print
  • Einband: Paperback
  • Erschienen: September 2004 (FanPro) / 2007 (Heyne)
  • Seitenzahl: 416 Seiten (FanPro) / ?
  • Preis: 7,95 € [D] (FanPro) /
  • ISBN-10: 3890645941 (FanPro)
  • ISBN-13: 978-3890645940 (FanPro) / 978-3-453-52369-2 (Heyne)

Rückseitentext[Bearbeiten]

Gottes Wege sind unergründlich.Das muss auch Mark, bekennender Katholik und angehender Mönch, erkennen, als man ihm einen Mord anhängt und er in die Schatten fliehen muss. Ausgerechnet ein für Runs gegen die Kirche bekanntes Runnerteam unter der Führung der Planerin Quiz kommt ihm zur Hilfe. Mark muss mit der rauen Trollsamurai Ferrum, dem Decker Mikropuls und dem Elsternschamanen Glitzer zurechtkommen - und umgekehrt. Bald jedoch erkennt das Team, dass hinter Marks Erlebnissen viel mehr steckt als ein kleiner Machtkampf innerhalb der Kirche. Es steht viel auf dem Spiel, und der Preis, den das Team zahlen muss, ist hoch...




Inhaltsangabe[Bearbeiten]

Achtung Spoiler! SPOILERWARNUNG! Achtung Spoiler!
Dieser Text kann Informationen enthalten durch die der "Genuss" des behandelten Mediums eingeschränkt wird.


...


Siehe auch:[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Rezensionen:[Bearbeiten]