Hortbau GmbH

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hortbau GmbH
Überblick (Stand:?)
Branche: Bauunternehmen
Mutterkonzern: Saeder-Krupp
Hauptsitz: Berlin, ADL
Konzernstatus: Tochterfirma

Hortbau ist ein Berliner Bauunternehmen, und eine Tochter Saeder-Krupps.

Geschäftsprofil[Bearbeiten]

Hortbau errichtet vornehmlich Wohnanlagen - was von Gated Communities für Konzernbürger bishin zu billigem Wohnraum für die Unterschicht und das Prekariat reicht, und zwar sowohl in S-Ks eigenem Konzernstadtteil Tempelhof als auch in diversen Norm- und selbst alternativen Bezirken wie Marzahn-Hellersdorf. Daneben ist die Baufirma seit August '73 gemeinsam mit der Proteus-Tochter FeelFree an der Errichtung eines riesigen, luxeriösen Golfresorts bei Wust in Brandenburg beteiligt.

Begriff[Bearbeiten]

Der Firmenname Hortbau spielt auf den Begriff des Drachenhorts an, was für Lofwyrs Konzern und dessen Tochterfirmen eher untypisch ist, da derart plakative Namensassoziationen zur speziellen, drachischen Natur des Inhabers bei S-K-Konzerntöchtern ansonsten in der Regel nach Möglichkeit vermieden werden.

Assets[Bearbeiten]

Hortbau verfügt über umfangreiche Fertigungsanlagen und Betonwerke in Straussberg-Fredersdorf, wo die Teile für die vorgefertigten Wohnblöcke der an klassische Plattenbauten erinnernden Massenbehausungen wie die Wohnanlage BV-1837 ebenso entstehen, wie die für Olymp™ Atelier Appartement Häuser für die obere Mittelschicht.

Tochterfirmen[Bearbeiten]

  • Hestia Hausverwaltung - Hortbau-Betreiberfirma, über die man Wohnungen in einer der Olymp-Wohnanlagen mieten kann


Quellen[Bearbeiten]

Quellenbücher:[Bearbeiten]

  • Berlin - Limitierte Auflage, Alternativer Teil: S.67, Konzernteil: S.89

Sonstige:[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]