GridSec

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

GridSec bezeichnet jegliche Form von Matrixpolizei, die für die Einhaltung der Gesetze innerhalb der Matrix sorgen soll. Sie geht z. B. gegen Online-Vandalismus, die Benutzung nicht zugelassener und frisierter Cyberdecks oder verbotener Utilities sowie gegen alles vor, was die Betriebssicherheit des Gitters gefährdet, wie etwa Mass-Mailings, die Verbreitung von Computerviren und Würmer, Denial-of-Service-Angriffe usw.

Je nach Staat, Rechtssystem und lokaler Matrixgesetzgebung kann dies eine eigene Behörde, eine Abteilung der normalen Polizei oder des Inhabers des jeweiligen Polizeikontrakts oder eine spezifisch beauftragte Sicherheitsfirma sein, die sich auf Matrixsicherheit spezialisiert hat, wie z. B. die Renraku-Tochter Securitech International, die in manchen LTGs von offizieller Seite die Aufgaben einer Matrixpolizei übertragen bekommen hat. Auch manche Inlandsgeheimdienste - speziell solche in totalitären Staaten oder unter autoritären Regimen - haben eine GridSec-Abteilung mit meist sehr weitreichenden Befugnissen.

Der Konzerngerichtshof unterhält seit der Krise des Renraku Arkologie Shutdowns seine eigene, globale Matrixpolizei, die Grid Overwatch Division, kurz: GOD.

Der Begriff "Gittersheriffs" bezeichnet die Sicherheitsdecker oder -hacker der GridSec, und ist nicht blos ein flapsiger Ausdruck aus dem Runner- und Matrixjargon, sondern durchaus wörtlich zu verstehen: Viele Sicherheitsdienste verwenden für diese Aufgabe ein archetypisches Sheriff-Icon als Persona (oder das Abbild eines Cops in - historischer - Montur), um ein einheitliches und uniformiertes Erscheinungsbild ihres Personals in der VR und AR zu schaffen.

Shadowtalk Pfeil.png Die G-Men - die Gittersheriffs von GOD - treten wie diese FBI-Agenten aus der Zeit J. Edgar Hoovers und den alten Flach-Vids auf, mit denen sie sich den Spitznamen teilen: Breitkrempige Hüte, Trenchcoats und Angriffs-Utilities, die als antike Maschinenpistolen vom Typ Tommygun gestaltet sind!
Shadowtalk Pfeil.png Phil the Decker < play: "The Jerry Cotton Theme.wav" >


Quellen[Bearbeiten]