Folkwang-Museum

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folkwang-Museum
Überblick (Stand:2074)
Location: Kunstmuseum.
Lage: Essen, Rhein-Ruhr-Megaplex, ADL
Sicherheit: S-K-Konzerngardisten

Das Folkwang-Museum in Essen ist eines der bekanntesten Museen in der Region.

Beschreibung[Bearbeiten]

Hier finden sich vor allem Sachen aus Handarbeit. Skulpturen, Malereien, Rauminstallationen und andere Sachen. Der Leiter des Folkwangmuseums - Dr. Torben Talbach - hat die Ambition die größte Kunstsammlung der ADL aufzubauen.

Shadowtalk Pfeil.png So viel schöne Kunst, ich frag mich wieso Lascar noch nicht da war.
Shadowtalk Pfeil.png Rose
Shadowtalk Pfeil.png Das könnte damit zusammenhängen, daß man dort den Begriff "Große Kunst" teilweise etwas zu wörtlich auslegt... ausufernde Rauminstallationen und Ölbilder im XXXXL-Mega-Format, für deren Abtransport schon ein LKW von Nöten wäre...!
Shadowtalk Pfeil.png L'Art pour l'Art

In den Kellern des Folkwang-Archivs sollen sich zudem auch Kunstwerke aus Quellen fragwürdiger Legalität befinden, die der Museumsdirektor von Kunstdieben freigekauft hat, ohne sie jedoch anschließend den rechtmäßigen Besitzern zurückzugeben.

Events[Bearbeiten]

Neben bildender Kunst unterstützt das Folkwang-Museum auch Aktionskunst, und die entsprechenden Happenings sind - ebenso, wie Ausstellungseröffnungen - jedesmal ein großes Spektakel, das Medienvertreter, Prominente und Kunstinteressierte anzieht.

Sicherheit[Bearbeiten]

Infolge der Lage in der Essener Innenstadt wird das Folkwang-Museum von Saeder-Krupps Konzerngardisten überwacht.


Quelle[Bearbeiten]

Link[Bearbeiten]