Eastern Star Laboratories

Aus Shadowiki
(Weitergeleitet von Eastern Star Alchemicals)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Eastern Star Laboratories
Überblick (Stand:2078)
Alternativname: ehem. Eastern Star Alchemicals
Schicksal: Übernahme und Umbenennung durch AGC
Mutterkonzern: AG Chemie (ehem. Eastern Star Pharmaceuticals)
Hauptsitz: Karlsruhe und Riga
Chief Executive Officer: Dr. mag. herm. Miroslav Riedmann
Konzernstatus: Tochterfirma

Eastern Star Laboratories, ehemals Eastern Star Alchemicals, ist eine Tochterfirma der AG Chemie. Sie hat ihren Hauptsitz in Karlsruhe und Riga.

Geschichte[Bearbeiten]

Das heutige Eastern Star Laboratories ging aus Eastern Star Alchemicals hervor, einer ehemaligen Tochterfirma von Eastern Star Pharmazeuticals, die von der AG Chemie bei der Zerschlagung des Konkurrenten übernommen worden war.

Geschäftsprofil[Bearbeiten]

Eastern Star Laboratories befasst sich mit Alchemie und daneben im Besonderen mit Entwicklungen im Bereich Manatech.

Personal[Bearbeiten]


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikelstub Eastern Star Laboratories in der Shadowhelix, wo er unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren siehe hier.

Primärquellen zu Eastern Star Laboratories sind: