Bjelnsie Ruku

Aus Shadowiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bjelnsie Ruku
Überblick (Stand:2072)

Schwarze Hand.JPG

Gangzeichen: AR-/VR-Graffiti mit "Schwarzer Hand"
Anführer: Ilja und Greorgij
Mitgliederzahl: ?
russische Hacker
Territorium:
2070: Winsen/Luhe
2072: Eißendorf, Hamburg-Harburg, ADL
Kriminelle Aktivitäten:
jede Art von Matrixverbrechen

Die Bjelnsie Ruku (russ. "Schwarze Hand") ist eine russische Hackergang in Harburg-Winsen (Luhe).

Aussehen[Bearbeiten]

Die Ganger der «Bjelnsie Ruku» sind unauffällige graue Mäuse. Sie tragen gewöhnliche Parkas und dunkle, lockere Kleidung.

Symbol[Bearbeiten]

Die "Schwarze Hand" taucht immer wieder auf, sowohl als Graffiti - speziell via RFID-Marker in der AR - als auch in Form von Dataspuren im Netz.

Turf[Bearbeiten]

Winsen an der Luhe ist ein vorstädtisches Idyll gewesen und Tor zum Naherholungsgebiet Lüneburger Heide. Diesen Charme erkennt man hier und da durch die baufälligen Gebäude hindurch. Die Gang hatte 2070 hier ihr HQ und kontrollierte mehrere Straßenzüge. - Anno '72 hat sich ihr Revier allerdings mehr nach Eißendorf verlagert.

Shadowtalk Pfeil.png Mit dem «Café Zeeland-Deich» betreibt ein Ex-Hacker der Gang in Winsen allerdings nach wie vor denen ihr privates Matrix-Café... eine gute Anlaufstelle in Harburg, wenn man die wirklich illegalen Warez sucht.
Shadowtalk Pfeil.png MicroByte

Betätigungsfeld[Bearbeiten]

Die «Schwarze Hand» begeht jede Form von Matrixverbrechen: Von Matrixvandalismus über Schutzgelderpressung im Netz und Fahrzeugkaperei, Fälschen von SINs, Ebbis und Kredstäben bis hin zum Bankenbetrug.

Anführer[Bearbeiten]

Die Zwillinge

Gefährlichkeit[Bearbeiten]

Die Gangmitglieder bringen sich seit Generationen die Tricks der Matrixbetrügerei bei und besitzen Computer und genügend Unvernunft sogar zu töten, direkt oder indirekt.

Shadowtalk Pfeil.png Die «Hand» ist keine Gang mit der man sich anlegen sollte. Nichts ist schlimmer als ein nachtragender Zwergenhacker.
Shadowtalk Pfeil.png Muüsken

Diverse gestohlene Hightech - darunter auch eigentlich für die Likedeeler bestimmte Schmuggelladungen - die in die Hände der Lobatchevskis gelangt, taucht früher oder später bei den «Bjelnsie Ruku» wieder auf, und wird von diesen für ihre Zwecke genutzt...

Aufnahmeritual[Bearbeiten]

Empfindliche Untersuchung und Diffamierung durch die Mitglieder.

Quellen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]