Königreich Bahrain

Aus Shadowiki
(Weitergeleitet von Bahrain)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Königreich Bahrain
(1971 - 2060)

Flag of Bahrain.png

Hauptstadt: Manama

Das Königreich Bahrain war seit 1971 ein eigenständiger, unabhängiger Inselstaat vor der Küste der Arabischen Halbinsel, dessen Hauptstadt Manama war.

Geschichte[Bearbeiten]

Während des Großen Dschihad wurden Bahrains Militärkräfte, ähnlich wie die von Kuwait, bei Angriffen gegen Israel vollständig aufgerieben. Hinter dieser Niederlage stand angeblich der damalige saudi-arabische König Kalim, der durch die Schwächung der Küstenemirate seine eigene Macht ausbaute.

Die Existenz Bahrains als souveräner Staat endete, als dieser mit den Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi-Arabien, dem Jemen, Oman, Katar und Kuwait dank Ibn Eisas Islamic Unity Movement zum Arabischen Kalifat vereinigt wurden.

Einrichtungen[Bearbeiten]

Bahrain beherbergt eine der fünf Madrassas, die Jamil Islamyah zur Ausbildung islamischer Magier und Adepten unterhält.


Siehe auch:[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]